Deutsches Institut zur Weiterbildung für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin e.V.

Am 8. März 1967 wurde das „Deutsche Institut zur Weiterbildung Medizinisch-technischer Assistentinnen“ gegründet, um Wissensdefizite – insbesondere für lehrende und leitende MTA – zu kompensieren. Im Jahr 2010 wurde die Bezeichnung des Instituts aktualisiert. Das Deutsche Institut zur Weiterbildung für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin e.V. wird seitdem unter dieser Bezeichnung noch eher der Bedeutung und dem Charakter der MTA-Berufsbilder gerecht.

Lehrgänge:

  • Exzellenz- und Systemmanagement in der Gesundheitswirtschaft
  • Gesundheitsbetriebswirtschaft
  • Medizinpädagogik

Webseite & Kontakt:
http://diw-mta.de/