Fachhochschule der Diakonie

Die Fachhochschule der Diakonie ist eine private Hochschule mit zurzeit etwa 550 Studierenden. Sie wurde im Jahr 2006 von 15 diakonischen Unternehmen und Organisationen und dem Diakonischen Werk der Ev. Kirche in Deutschland gegründet, um Nachwuchs an Fach- und Führungskräften in Sozial- und Gesundheitsberufen wissenschaftlich auszubilden oder berufsbegleitend weiterzubilden.

Bachelor:

  • Diakonie im Gemeinwesen
  • Ergotherapie
  • Heilpädagogik
  • Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Studium Gesundheitsmanagement)
  • Mentoring im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Pflege (Studium Pflege)
  • Psychische Gesundheit / Psychiatrische Pflege

Webseite & Kontakt:
http://www.fh-diakonie.de/