Fachhochschule Dortmund

Die Fachhochschule Dortmund wurde offiziell 1971 gegründet, ihre älteste Vorgängereinrichtung, die „Königliche Werkmeisterschule für Maschinenbauer“ eröffnete ihre Pforten bereits im Jahre 1890. Studium und Lehre sind an der Lösung von anwendungsnahen Problemen und Aufgaben orientiert, erfahrene Professorinnen und Professoren garantieren die Verbindung zur Praxis und ermöglichen heute ein perspektivenreiches Studium mit rund 30 Angeboten: Von Architektur und Design über Informatik und Ingenieurwissenschaften bis hin zu angewandter Sozialwissenschaft und Wirtschaft sind heute rund 12000 Studenten an der Fachhochschule Dortmund eingeschrieben.

Bachelor:

Master:

  • Jugend in Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit

Webseite & Kontakt:
http://www.fh-dortmund.de/