APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft – Health Economics

Abschluss:
Master of Arts

Wurde ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 


Das Fernstudium zum Master of Health Economics richtet sich speziell an branchenfremde Akademiker, die Einstieg in die Gesundheitsbranche suchen. Dieses Studium ergänzt Ihre bisherigen Qualifikationen um gesundheitsökonomische, betriebswirtschaftliche, kommunikative, rechtliche und organisatorische Kenntnisse. Mit dem Wissen, welches dieses Masterprogramm vermittelt, etablieren Sie sich zum sicheren Kandidaten für die gehobene Führungsebene in der Gesundheitswirtschaft.
 
 
Studienverlauf:
Das Studium umfasst etwa 100 Studienhefte, 3 Präsenzseminare, 22 Fernprüfungen (Fallaufgaben), 4 Präsenzklausuren, 1 Gruppenprojekt und die Master-Thesis.

Die Regelstudienzeit beträgt 24 Monate (120 CP).


Studienschwerpunkte:
Studieninhalte sind u.a.:

  • Consulting in der Gesundheitswirtschaft
  • Business Management
  • Strukturelles Know-how im Gesundheitssystem sowie Public-Health-Wissen
  • Investition und Finanzierung
  • Soft-Skills



Besonderheiten des Studiengangs:
Apollon HochschuleDieser Studiengang qualifiziert auch branchenfremde Akademiker für attraktive Führungspositionen im Gesundheitsmarkt.


Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Apollon Hochschule FernstudentFür dieses Masterstudium wird ein anerkanntes Erststudium an einer staatlich anerkannten Hochschule vorausgesetzt. Zusätzlich müssen Sie nach Ihrem Studium mindestens 2 Jahre Berufserfahrung gesammelt haben.

Studiengebühren:
Teilzeitstudium (32 Monate): 365 Euro / Monat
= Gesamtstudiengang: 11.680 Euro
Vollzeitstudium (24 Monate): 458 Euro / Monat
= Gesamtstudiengang: 10.992 Euro


Webseite zum Studiengang:
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft – Health Economics

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)