Bodensee Campus – Gesundheits- & Tourismusmanagement

Abschluss:
Bachelor of Arts

Wurde ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 


Im Management eines Reiseveranstalters, eines Hotels oder einer Klinik Entscheidungen treffen, Wellnessreisen auf die Seychellen organisieren, Yoga-Retreats in Sri Lanka vermarkten, Fitnessferien in den Alpen anbieten: Das sind nur ein paar wenige Beispiele für spätere Aufgaben von all jenen, die sich für das Studium Gesundheits- und Tourismusmanagement entscheiden. Der Studiengang am Bodensee Campus in Konstanz vereint zwei Boom-Branchen und garantiert interessante Synergien. Und hier trifft Theorie auf Praxis: Durch die Partnerschaften mit Spitzenbetrieben gewinnen die Studierenden bei zahlreichen Exkursionen einzigartige Einblicke und kommen an echtes Insiderwissen.

 
Studienverlauf:
Das sechssemestrige Studium umfasst folgende Inhalte:

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (z.B. Marketing, Organisation, Finanzmathematik und Statistik, Steuerlehre, Finanzmanagement)
  • Tourismusmanagement (z.B. Destinationsmanagement und – marketing, Gesundheits- und Wellnesstourismus, Gastgewerbebetriebe, IT im Tourismus, Veranstaltungsmanagement, Tourismuspolitik)
  • Gesundheitsmanagement (z.B. Anatomie und Physiologie, spezielle Krankheitslehre, Ernährung, Fitness und Sportprävention, Stressmanagement und Entspannung)
  • Rechtswissenschaften (z.B. Reiserecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Arzt- und Krankenhausrecht)
  • Volkswirtschaftslehre (Mikroökonomie, Wirtschaftspolitik, Gesundheitspolitik)
  • Schlüsselqualifikationen (z.B. Projektmanagement, Wirtschaftsinformatik, betrieblicher Datenschutz, Business English)



Besonderheiten:
Das Studium am Bodensee Campus erfolgt auf Grundlage des §33 „Externenprüfung“ des Landeshochschulgesetzes Baden-Württemberg. Die Studenten des Bodensee Campus werden nach den Vorgaben der HfWU unterrichtet und geprüft, hören Ihre Vorlesungen und schreiben Ihre Prüfungen aber in Konstanz am Bodensee Campus (deshalb „Externenprüfung“) und erhalten dann ihr Abschlusszeugnis als Bachelor of Arts von der HFWU. Somit können die Studierenden einen Abschluss an einer Hochschule des Landes Baden-Württemberg nachweisen.


Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Eine der grundsätzlichen Voraussetzungen muss erfüllt sein:

  • Abitur
  • allgemeine Fachhochschulreife mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens zweijähriger Berufserfahrung
  • Mittlere Reife sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Mittlere Reife sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine Weiterqualifizierung zum Meister, Techniker oder Betriebswirt

Zusätzliche Voraussetzungen:

  • Bestehen der Eignungsprüfung im Rahmen der Bewerbungstage
  • Große Lernbereitschaft und überdurchschnittliches Engagement

Kosten:
23.400 Euro bei Zahlung in drei Raten, 24.000 Euro bei Zahlung in sechs Raten.
Prüfungsgebühren: 225 Euro
Bearbeitungsgebühr: 50 Euro



Webseite zum Studiengang:
Bodensee Campus – Gesundheits- & Tourismusmanagement