Carl Remigius Medical School – Gesundheits- und Krankenpflege

Abschluss:
Bachelor of Science

Wurde ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
 


Als akademisch qualifizierte Pflegekraft sind Sie in der Lage, eigenständig zu arbeiten und selbst Verantwortung für Ihre Patienten zu übernehmen. Damit übernehmen Sie einen wichtigen Part in der langfristigen Qualitätssicherung im deutschen Gesundheitswesen.

Der Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege ist dual konzipiert. Sie erreichen eine Doppelqualifikation, mit der Ihre Berufsaussichten deutlich besser sind. Nach sechs Semestern schließen Sie Ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger beziehungsweise Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger ab. Danach studieren Sie ein Jahr in Vollzeit und erwerben mit dem Bachelor of Science einen Hochschulabschluss. Ihre Ausbildung wird seitens der kooperierenden Arbeitgeber vergütet. Sie haben dort außerdem die Chance auf Übernahme in das Angestelltenverhältnis.

Als akademisch qualifizierte Pflegekraft sind Sie in der Lage, eigenständig zu arbeiten und selbst Verantwortung für Ihre Patienten zu übernehmen. Damit übernehmen Sie einen wichtigen Part in der langfristigen Qualitätssicherung im deutschen Gesundheitswesen.

Der Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege ist dual konzipiert. Sie erreichen eine Doppelqualifikation, mit der Ihre Berufsaussichten deutlich besser sind. Nach sechs Semestern schließen Sie Ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger beziehungsweise Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger ab. Danach studieren Sie ein Jahr in Vollzeit und erwerben mit dem Bachelor of Science einen Hochschulabschluss. Ihre Ausbildung wird seitens der kooperierenden Arbeitgeber vergütet. Sie haben dort außerdem die Chance auf Übernahme in das Angestelltenverhältnis.

Besonderheiten des Studiengangs:
Der Studiengang wird am Standort Frankfurt am Main angeboten.



Zugangsvoraussetzungen & Gebühren:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife); zugelassen werden kann auch, wer einen mittleren Bildungsabschluss (Realschulabschluss, Fachoberschulreife) in Verbindung mit einer Hochschulzugangsprüfung vorweist
  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in einem anerkannten Gesundheitsberuf (Abschlussnote mindestens 3,0) oder abgeschlossenes Medizinstudium
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Erfolgreiches Bestehen der Einstufungsprüfung



Webseite zum Studiengang:
Carl Remigius Medical School – Gesundheits- und Krankenpflege