IB-Hochschule Berlin – Logopädie

Abschluss: Bachelor of Science

Wurde ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 


Die IB Hochschule bietet am Standort Berlin den Studiengang Logopädie an, mit dem gleichzeitig ein Berufs- und Hochschulabschluss erworben wird.

Absolventen arbeiten als selbständige oder angestellte Logopäden. Mit dem Abschluss des Studiums werden Qualifikationen für leitende Positionen in Kliniken und Praxen sowie pädagogische Kompetenzen für die Arbeit in medizinischen Bildungseinrichtungen erworben. Des Weiteren ist der Karriereschritt in die Wissenschaft denkbar, der in Zeiten der Akademisierung von Gesundheitsfachberufen zukunftsweisende Perspektiven eröffnet.

Logopäden arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die in ihrer Kommunikationsfähigkeit eingeschränkt sind. Ziel ist es, die sprachlichen Fähigkeiten der Patienten zu verbessern und ihre Alltagsbewältigung zu erleichtern. .

Mit dem Studium der Logopädie erhalten Absolventen umfassende Kenntnisse in allen gesundheitspsychologischen Bereichen und lernen Behandlungsstrategien interdisziplinär zu entwickeln.

 
 
Studienverlauf:
Der Bachelor Logopädie ist für die Dauer von 7 Semestern angelegt und beginnt jeweils am 1. Oktober eines Jahres. Das Studium findet in Vollzeit statt und wird durch eine Vielzahl an Praktika begleitet, um auf berufspraktische Situationen optimal vorbereitet zu werden. Ein Praktikum wird beispielsweise in einer Kindertagesstätte abgeleistet, um das breite logopädische Handlungsfeld kennenzulernen. Hier werden Kindersprache anhand von konkreten Arbeitsaufträgen untersucht und Sprachentwicklungsprozesse ausgewertet. Die Verknüpfung von theoretischem Wissen aus dem Studium und der berufspraktischen Erfahrung wird stets durch Betreuerbegleitet. Das sechste Semester ist für die Absolvierung der staatlichen Prüfung zum Logopäden vorgesehen. Im siebten Semester wird die Bachelorarbeit verfasst.

Studienverlaufsplan PDF



Studienschwerpunkte:
IB Hochschule Berlin
Neben der praktischen Ausbildung zum Logopäden werden folgende Inhalte schwerpunktmäßig verhandelt:

  • Sprach- und Kommunikationswissenschaften
  • Anatomie und Physiologie
  • Psychologie und Psychiatrie
  • evidenzbasierte Praxis/Diagnostik und Therapie
  • Gesundheitswissenschaften
  • das wissenschaftliche Arbeiten



Besonderheiten des Studiengangs:
IB Hochschule Berlin
Mit der Kombination von Berufsausbildung und Studium erhalten Absolventen zwei Abschlüsse in sieben Semestern. Durch die starke praktische Ausrichtung bei gleichzeitig hohem akademischem Niveau werden Studierende optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorbereitet und haben vielfältige Optionen bei der Gestaltung ihres Werdegangs.
 
 
Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
 
Für die Zulassung müssen folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Hochschulzugangsberechtigung (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife oder abgeschlossene Berufsausbildung mit drei Jahren entsprechender Berufserfahrung)
  • ärztliches Attest, das die gesundheitliche Eignung für den Beruf Logopäde bestätigt
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • erfolgreiches Aufnahmegespräch

 
Studiengebühren

  • 42 Raten zu je 595,- €
  • einmalige Immatrikulationsgebühr 330,- €
  • Prüfungsgebühr 690,- € + Prüfungsgebühr 645,- € für die staatliche Prüfung



Webseite zum Studiengang:
IB-Hochschule Berlin – Logopädie