MSB Medical School Berlin – Medical Controlling and Management

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)

Wurde Ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 


Modernes Krankenhausmanagement erfordert nicht nur Kenntnisse der Betriebswirtschaft und Ökonomie, sondern zunehmend auch medizinisches Fachwissen. Die Dokumentation und Abrechnungen medizinischer Leistungen sind ein hochkomplexer Prozess, der fundiertes medizinisches Wissen und hoch spezialisierte Kenntnisse der Abrechnungssysteme, der rechtlichen Grundlagen, der EDV, aber auch der Organisationsstrukturen und Prozessorganisation im Krankenhaus und im Gesundheitswesen erfordert.
Daraus entstand das neue Berufsbild des Medizincontrollers, der an der Schnittstelle zwischen Verwaltung und Medizin arbeitet.

In Deutschland und in der Schweiz besteht ein großer Mangel an Fachkräften auf diesem Gebiet, so dass die Perspektiven für angehende Medizincontroller ausgezeichnet sind. Einsatzgebiete sind nicht nur die Krankenhäuser, auch Arztpraxen, Krankenkassen, Gesundheitsbehörden und wissenschaftliche Institutionen suchen ständig Mitarbeiter mit Spezialkenntnissen auf dem Gebiet des Medizincontrollings. Ein Bachelor-Abschluss Medizincontrolling ist eine hervorragende Grundlage für eine Tätigkeit als klinischer Dokumentationsassistent, Kodierfachkraft, Casemanager, Case-Mix-Performer und viele andere moderne Berufe im Gesundheitswesen, aber auch Ausgangspunkt für einen Masterstudiengang mit Perspektiven im Krankenhausmanagement.


Studienverlauf:
Studium in BerlinDas Besondere des Studiengangs Medizincontrolling ist die medizinische und betriebswirtschaftliche Doppelqualifikation. Durch die Schwerpunktorientierung auf Controlling in ambulanten und stationären Versorgungseinrichtungen wird ein innovatives Berufsfeld mit wachsender Bedeutung für die Gesundheitsbranche der Zukunft geschaffen.
Das Teilzeitmodell bietet den Studenten zudem die Möglichkeit, sowohl Beruf und Familie als auch das Studium miteinander zu vereinbaren.


Studienschwerpunkte:
Medizin und Betriebswirtschaftslehre


Besonderheiten des Studiengangs:
MSB Medical Controlling and ManagementDer Studiengang ist einerseits so konzipiert, dass auch ohne fachliche Vorkenntnisse die Studieninhalte vermittelt werden können und eine medizinische und betriebswirtschaftliche Doppelqualifikation erlangt wird. Andererseits richtet sich der Studiengang aber gerade auch an Mitarbeiter von Krankenhäusern, Krankenkassen und anderen Institutionen des Gesundheitswesens, welche schon über eine entsprechende Ausbildung und Berufserfahrung verfügen. So können Ausbildung und qualifizierte Fortbildungen anerkannt und somit die Studiendauer und die Kosten deutlich reduziert werden. Wenn Sie zum Beispiel als examinierte Pflegekraft tätig sind, können Ihnen Module aus dem Bereich der spezifischen Fachkompetenz anerkannt werden. Oder Sie besitzen vielleicht schon Kenntnisse aufgrund einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung und können sich die Grundlagenmodule Betriebs- und Volkswirtschaft sparen oder, oder, oder… sprechen Sie uns an!


Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Studiengebühren
– Vollzeit: 590 Euro/Monat
– Teilzeit: 450 Euro/Monat


Webseite zum Studiengang:
Medical School Berlin – Medical Controlling and Management (B.Sc.)