Gesundheitswissenschaft in München studieren

Gesundheitswissenschaft Muenchen Hinter dem Siegestor in Richtung Feldherrenhalle und Marienplatz geht die Leopoldstraße in die Ludwigstraße über. Hier befindet sich die Ludwig-Maxililians-Universität München, kurz LMU. Insgesamt leben in der bayerischen Landeshauptstadt über 100.000 Studenten. Über die Hälfte studiert an der LMU. Daneben lockt die Technische Universität pro Semester rund 30.000 studierende in die Voralpen-Metropole. Entsprechend der hohen Zahlen ist das studentische Leben recht vielfältig. Dazu gehören berühmt berüchtigte Studentenparties ebenso, wie das umfangreiche Hochschulsportangebot im Olympiazentrum.


Vollzeitstudium Gesundheitswissenschaft in München

Das Vollzeitstudium der Gesundheitswissenschaft beschäftigt sich hauptsächlich mit der Gesundheitsförderung innerhalb der Bevölkerung. Bei dem zurzeit in Deutschland stattfindenden demografischen Wandel eine stetig wachsende Aufgabe. Aus diesem Grund sind Absolventen der Gesundheitswissenschaft auch in Zukunft sehr gefragt. In der bayrischen Landeshauptstadt München mit seinen vielen renommierten Hochschulen ist das Angebot an Studiengängen breit gefächert. Eine Auflistung der verschiedenen Studienmöglichkeiten findet ihr hier.

Hochschule/ Akademie Studiengang Kurzinfo
Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Master Public Health
  • Regelstudienzeit: 4 Fachsemester / Beginn: Wintersemester
  • Unterrichtssprache: deutsch
  • Spezialisierung Health Administration and Management
Technische Universität München
  • Bachelor Gesundheitswissenschaften
  • Dauer: 6 Semester
  • Praxissemester



Duales Studium Gesundheitswissenschaft in München

Wer sich in seinem Studium nicht nur theoretisch mit dem Bereich Gesundheitswissenschaft beschäftigen will, dem bietet das duale Studium eine Mischung aus Praxis und Theorie verbunden mit einer Ausbildung und einem Bachelor-Studium. Obwohl das duale Studienmodell recht neu ist, erfreut es sich immer größerer Beliebtheit. Daher wächst die Zahl der Unternehmen und Hochschulen auch im Raum München die ein duales Studium der Gesundheitswissenschaft anbieten. Nachfolgend kannst du dich in unserer Übersicht über die verschiedenen Hochschulen und Studiengänge informieren.

Hochschule/ Akademie Studiengang Kurzinfo
Uni
Uniinfo
  • Studiengang
  • Studiengang
  • Kurzinfo
  • Kurzinfo
  • Kurzinfo



Ein duales Studium kannst du in verschiedenen Fachrichtungen absolvieren. Allgemeine Informationen zu einem dualen Studium findest du auf www.wegweiser-duales-studium.de.

Berufsbegleitendes Studium/ Fernstudium Gesundheitswissenschaft in München

Wenn du schon eine Ausbildung absolviert hast und über ein Studium im Bereich Gesundheitswissenschaft nachdenkst, ist das berufsbegleitende Studium / Fernstudium eine gute Wahl. Hierbei kannst du deinen Beruf weiter ausüben und studierst abends oder am Wochenende. Viele Hochschulen und Akademien bieten mittlerweile ein Studium der Gesundheitswissenschaft an. Viele Fernhochschulen haben verschiedene Präsenzstandorte in größeren Städten. So gibt es auch in München mehrere Möglichkeiten ein berufsbegleitendes Studium / Fernstudium aufzunehmen.

Hochschule/ Akademie Studiengang Kurzinfo
FOM School of Health & Social Management
  • Bachelor Gesundheitspsychologie & Pflege
  • Dauer: 7 Semester
  • als Tages- oder Abend-Studium wählbar
Hochschule München
  • Master Mental Health
  • Regelstudienzeit: 5 Semester
  • theoretisches und praktisches Wissen für weiterführende Positionen in verschiedenen Bereichen, z.B. in Einrichtungen der Sozialpsychiatrie


München als Studienstadt

Die „Weltstadt mit Herz“ verbindet bayerische Gemütlichkeit und Großstadtflair. Imposante Bauten wie die Feldherrenhalle, das Alte und das Neue Rathaus oder die Frauenkirche bilden einen charmanten Gegensatz zu den heimeligen Biergärten. Hier wird Tradition groß geschrieben. Ein kühles Bier genießt der Münchner gerne im Trubel des Oktoberfestes oder am Chinesischen Turm im Englischen Garten. Im Sommer trifft man sich auch zum Grillen an den Isarauen oder fährt zu einem der nahe gelegenen Seen im wunderbaren bayerischen Voralpenland. Wen es in der warmen Jahreszeit nicht ans Wasser zieht, oder im Winter zum Skifahren in die Berge, schlendert vorzugsweise über den Viktualienmarkt oder durchstreift Münchens Künstlerviertel im Stadtteil Schwabing. Auch eine Shoppingtour über die Leopoldstraße, Schwabings Flaniermeile, ist durchaus lohnenswert.

Bildquellen:
1. Bild: Petra Dirscherl / www.pixelio.de
2. Bild: Christian Koch / www.pixelio.de