Schließen
Sponsored

Angewandte Gesundheits- und Therapiewissenschaften

  • Abschluss Master
  • Dauer 5 Semester
  • Art Fernstudium

Der Master-Studiengang "Angewandte Gesundheits- und Therapiewissenschaften (i.V.)" richtet sich an Personen, die in Therapie- und Pflegeberufen arbeiten und bereits einen akademischen Bachelor- oder Diplom-Abschluss im einschlägigen Bereich erworben haben. Der Studiengang kann parallel zu einer Berufstätigkeit studiert werden und ist besonders für die Zugangsberufe aus den Bereichen der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Altenpflege sowie Gesundheits- und Krankenpflege geeignet. Neben einer erhöhten Leitungs- und Kommunikationskompetenz vermittelt das Studium in fünf Semestern vertiefte Kenntnisse und Fertigkeiten sowohl in der gesundheitsbezogenen Forschungstätigkeit als auch im Projekt- und Innovationsmanagement.

Der interdisziplinär angelegte Master-Studiengang Angewandte Gesundheits- und Therapiewissenschaften (i.V.) bietet als Fernstudium eine ideale akademische Weiterqualifizierung für alle in Therapie- und Pflegeberufen Tätigen, die sich parallel zu einer Berufstätigkeit auf dem Master-Niveau weiterbilden möchten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Master-Studiengang ist auf 5 Semester ausgerichtet und als Fernstudium mit realen oder Online-Präsenzveranstaltungen organisiert. Das Fernstudium erfolgt im Wechsel zwischen Selbststudium mit Studienheften und ganztägigen Samstags-Seminaren (ca. 12-14 Samstage pro Semester) an einem der zahlreichen bundesweiten Studienzentren oder online im “virtuellen Hörsaal” des DIPLOMA Online-Campus.

Das Studium vermittelt vertiefende Fähigkeiten in der gesundheitsbezogenen Forschungstätigkeit als auch im Projekt- und Innovationsmanagement. Es werden ebenfalls verstärkt Leitungs- und Kommunikationskompetenzen erworben. Evidenzbasierte Therapie und verschiedene Forschungsmethoden stehen außerdem auf dem Lehrplan.

Die Studierenden wählen aus einem Wahlpflichtbereich mit verschiedenen Modulen und spezialisieren sich im Verlauf des Studiums in den folgenden Schwerpunkten:

  • Gesundheitspädagogik
  • Neuroprothetik
  • Handrehabilation
  • Gesundheitsmanagement

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Nachweis eines abgeschlossenen Hochschulstudiums mit dem Abschluss Bachelor oder Diplom (180 Credit Points nach ECTS) und einer Abschlussnote von mindestens „befriedigend” in den Bereichen Gesundheitswissenschaften, Therapiewissenschaften, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege (oder weiteren auf Anfrage), z.B. Bachelor of Arts Medizinalfachberufe an der DIPLOMA Hochschule. Nähere Auskünfte zu speziellen Abschlüssen erteilt die DIPLOMA Hochschule gern auf Nachfrage.

Sämtliche Details zu Studieninhalten, Rahmenbedingungen, Voraussetzungen und Studiengebühren erfahren Sie im kostenlosen Infomaterial.

zurück zur Hochschule