Schließen
Sponsored

Soziale Arbeit

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester Vollzeit, 8 Semester Fernstudium
  • Art Fernstudium, Vollzeit

Mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und dem hohen Bedarf an Fachkräften bietet das Berufsfeld der Sozialen Arbeit sehr gute berufliche Chancen. Der von der DIPLOMA Hochschule angebotene Studiengang Soziale Arbeit wird in Vollzeit in Kooperation mit der Blindow Akademie am Studienort Leipzig angeboten oder als Fernstudium mit realen oder virtuellen Präsenzphasen und dem Konzept des blended learning. Das Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Praxisnähe aus, da sowohl das Lehrpersonal als auch die Studierenden ihre Praxiserfahrungen einbringen und anhand der erworbenen theoretischen Kenntnisse aus dem Studium reflektieren.

Die Studierenden erwerben alle notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die herausfordernde Tätigkeit als Sozialarbeiter/in. Zudem erlangen sie die Fähigkeit des wissenschaftlichen Arbeitens und zur Forschung auf dem Gebiet der Sozialen Arbeit. Mit dem Bachelor of Arts Soziale Arbeit erhalten die Studierenden außerdem gleichzeitig die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/in. 

Kernhandlungsfelder:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Kultur- und Freizeitbereich (einschließlich Medienarbeit)
  • Flüchtlingshilfe und Betreuung
  • psychosoziale Beratung, Förderung und Prävention im Gesundheitswesen

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Modulübersicht:

  • Methodik
  • Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit
  • Ethische und sozialphilosophische Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Politische Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Soziale Arbeit im kulturellen Kontext 
  • Verwaltung, Organisation & Management in der Sozialen Arbeit
  • Pädagogische Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Einführung in Psychologie, Soziologie und Medizin für Soziale Arbeit
  • Kommunikation
  • Theorie-Praxis-Projekt

Die Projektarbeit im Modul Theorie-Praxis-Projekt schafft den Transfer von der Theorie zur Praxis. Weitere Bezüge zur Praxis werden durch die 100-tägige Praxisphase inklusive umfassender Reflexion und die Beschäftigung mit aktuellen sozialpolitischen Themen hergestellt. Bei einer Tätigkeit im Berufsfeld der Sozialen Arbeit können bis zu 25 Tage auf die Praxisphase angerechnet werden.

Die angebotenen berufsorientierten Schwerpunkte dienen der Vermittlung von Spezialwissen für die vielfältigen Handlungsfelder der Sozialen Arbeit:

  • Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Psychosoziale Beratung und Gesundheit
  • Beratung, Förderung und Therapie in der Sozialen Arbeit Gesundheitswissenschaftliche Grundlagen Medienpädagogik Prävention durch Aufklärung und Familienarbeit Beratung und Therapie bei Begleiterscheinungen digitaler Medien

Der Studiengang schließt mit der Bachelor-Thesis und einem Kolloquium ab.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Für eine Zulassung zum Studiengang Soziale Arbeit muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • bestandene Meisterprüfung
  • Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Unterrichtsstunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie
  • Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens 2-jährigen Berufstätigkeit fachlich verwandt zum Studiengang und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung

Falls die Voraussetzungen nicht erfüllt werden, kann zunächst als Gasthörer teilgenommen werden. Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.

Studiengebühren:

  • monatlich: 395€
  • Prüfungsgebühren: 615€
  • Verwaltungsaufwand für die Ausstellung der Urkunde zur staatlichen Anerkennung als Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/in: 150€
  • Gesamtgebühren: 14.835€

Bei Kooperationspartnern können die Studiengebühren unter Umständen abweichen. Die betreffenden Studien- und Prüfungszentren sind auf der Website der Hochschule mit einem Sternchen versehen.

zurück zur Hochschule