Medizinische Physik und Technik

Abschluss

Zertifikat

Dauer

4 Semester

Art

Fernlehrgang

Universitäres Wissen für Medizinphysik und Medizintechnik

Dieser berufsbegleitende Zertifikatsstudiengang ist im Vergleich zum Master-Fernstudiengang Medizinische Physik kürzer, setzt dafür jedoch bereits vertiefte Vorkenntnisse im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich voraus. Ein entsprechender Diplom- oder Masterabschluss einer Universität oder Fachhochschule muss deshalb zum Abschluss dieses Studiums nachgewiesen werden (im Gegensatz zum Fernstudium Medizinische Physik, das bereits mit einem Bachelorabschluss aufgenommen werden kann).

Der deutschsprachige Fernstudiengang richtet sich an berufserfahrene Absolventinnen und Absolventen technisch-naturwissenschaftlicher Studiengänge, die (vorerst) nicht an einem weiteren akademischen Grad interessiert sind, sondern vornehmlich Wissen auf dem Gebiet der Medizinphysik beziehungsweise -technik und damit verbundenen Gebieten (wie zum Beispiel Anatomie und Physiologie) wissenschaftlich fundiert und fachlich ausgewiesen erwerben wollen. Geeignet ist das Studium auch für diejenigen, die in den vielfältigen Tätigkeitsbereich der Medizinphysik und Medizintechnik einsteigen möchten.

Infomaterial anfordern