Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Abschluss

Master of Business Administration (MBA)

Dauer

5 Semester

Art

Fernstudium

Seit 2003 wird am RheinAhrCampus in Remagen das MBA-Fernstudienprogramm angeboten. Das Programm zeichnet sich durch seine neun praxisorientierten Vertiefungsrichtungen aus – darunter Gesundheits- und Sozialwirtschaft.

Die Gesundheits- und Sozialwirtschaft (GuS) befindet sich in einer Umstrukturierungsphase. Bis vor wenigen Jahren noch von staatlicher Prüfung, Wettbewerbsarmut, Kostenerstattung und weitgehender staatlicher Investitionsfinanzierung geprägt, ändern sich die Rahmenbedingungen in den letzten Jahren rapide. Kostendruck, Wettbewerb und der Fachkräftemangel spielen eine immer größere und entscheidende Rolle im Gesundheitswesen und legen einen Fokus auf die Wirtschaftlichkeit und das Personalmanagement.

Die Vertiefungsrichtung Gesundheits- und Sozialwirtschaft wird den veränderten Rahmenbedingungen gerecht und beleuchtet den GuS-Sektor aus unterschiedlichen Perspektiven. Die grundlegenden Strukturen und Merkmale sowie das Zusammenwirken der Institutionen des GuS-Bereichs werden behandelt.

Infomaterial bestellen