Schließen

Lebensmittelwissenschaften

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 10 Semester
  • Art Vollzeit, Duales Studium

Du hast dich schon immer gefragt, warum dein Lieblingsschokolade so schmeckt wie sie schmeckt? Du wolltest schon immer wissen, wer dafür sorgt, dass die Tütensuppe aus dem Supermarkt auch essbar ist? Du begeisterst dich für Fächer wie Chemie, Biologie und kannst dir eine Tätigkeit im Laborkittel ziemlich gut vorstellen? Dann wirf doch mal einen Blick auf das Studium der Lebensmittelwissenschaften. Hier erfährst du, welche Faktoren Einfluss auf die Ernährungsphysiologie von Lebensmittel haben und wie diese gesteuert werden können sowie deren Vermarktung, Optimierung und Qualitätssicherung. Damit bereitest du dich auf eine spannende Tätigkeit im Berufsfeld Ernährung vor und kannst zum Beispiel in Agrarhandelsunternehmen, in Prüflaboratorien oder in der Verarbeitung und Herstellung von Produkten tätig werden.

Infomaterial anfordern