Soziale Arbeit

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sind in der Beratung, Betreuung und Unterstützung von Klienten unterschiedlichster Art tätig und übernehmen häufig auch organisatorische, verwaltende und planerische Aufgaben. Für den Beruf wesentlich ist, dass menschliche und wirtschaftliche Aspekte gleichermaßen bedacht werden müssen.

Deshalb stehen fachliche und methodische Kompetenzen der Sozialarbeit sowie Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre im Zentrum des von der IUBH angebotenen Studiengangs, der an den Studienorten München und Düsseldorf verfügbar ist. Zusätzlich zum Bachelorabschluss erwerben die Studierenden im Rahmen des Praxisprojekts Soziale Arbeit die Berufsbezeichnung Staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in bzw. staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/Sozialpädagogin. Das Studium ist außerdem auch in Form eines Online-Studiums ohne Präsenzpflicht studierbar.

Ein erfolgreicher Bachelorabschluss Soziale Arbeit qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen zu Fach- und Führungsaufgaben in sozialen Einrichtungen, Sozialunternehmen oder der Sozialverwaltung. Sie können dabei bspw. als Sozialreferent/in, Fallmanager/in oder Heimleiter/in tätig werden.

Infomaterial anfordern