Medizinökonomie & Digitales Management

Abschluss

Bachelor of Science

Dauer

6 oder 7 Semester

Art

Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Gesundheitspolitik und Gesundheitsversorgung unterliegen einem ständigen Wandel, auf den die Teilnehmer des Studiengangs „Medizinökonomie und Digitales Management“ vorbereitet werden.

Dieses Studium ist für diejenigen geeignet, die Medizin und Betriebswirtschaft miteinander verbinden möchten, denn hier werden Ihnen die nötigen medizinischen, aber auch ökonomischen Kompetenzen vermittelt, um Sie auf den Berufsalltag vorzubereiten. Dazu gehören auch betriebswirtschaftliche, juristische und medizinisch-pharmazeutische Kenntnisse, die sich die Studierenden dafür aneignen.

Das Studium setzt sich aus verschiedenen Teilbereichen zusammen, darunter Gebiete wie Pharmakologie, Betriebswirtschaftslehre, aber auch Rechtswissenschaften. Auch verschiedene Fremdsprachen stehen auf dem Plan. Neben theoretischen Inhalten können sich Studierende hier auch in Praxisprojekten unter Beweis stellen.

Durch diese komplexen Studieninhalte erwerben Studierende eine zukunftsorientierte akademische Qualifikation, die sie auf verschiedene Einsatzbereiche vorbereitet. Darunter zählen unter anderem Bereiche wie Management in der Gesundheitsindustrie, Supply Chain Management, Marketing, Forschung und Entwicklung.

Infomaterial anfordern