International Healthcare Management

Abschluss

MBA

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Im Gesundheits- und Sozialwesen steigt der Kostendruck. Darum wird verstärkt nach Führungskräften gesucht, die beides mitbringen: medizinisches und ökonomisches Know-how. Mit dem MBA-Studium „Healthcare Management“ können sich Berufstätige das nötige betriebswirtschaftliche Wissen aneignen – In vier Semestern und ohne eine Auszeit von Beruf und Karriere nehmen zu müssen.

Der Studiengang richtet sich vorrangig an Berufstätige aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, die tiefergehende Wirtschaftskenntnisse erwerben möchten, um sich für Führungspositionen zu qualifizieren.

Wichtigste Studienziele:

  • Praxistaugliche Managementkonzepte und -instrumente
  • Vertiefung in den Bereichen: Human Resources und Leadership, (Social) Marketing, Care und Disease Management, Health Informatics (e-Health), Behandlungspfade und Belegungsmanagement, (Medizin-)Controlling und Kodierung, Gesundheitsökonomie und Recht, Gesundheits- und Sozialsysteme im internationalen Vergleich
  • Erarbeitung interkultureller Handlungskompetenzen und geschäftlicher Umgangsformen
  • Persönliche Entwicklung als vernetzt denkende Persönlichkeit

Infomaterial bestellen