Medizinpädagogik

Abschluss

Master of Arts

Dauer

5 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Mit einem Masterabschluss im Studiengang „Medizinpädagogik“ sind Absolventen in der Lage, junge Menschen auf Berufe im Gesundheitswesen vorzubereiten. Inhaltlich basiert der Master auf den Themenbausteinen des entsprechenden Bachelorstudiengangs und führt diese weiter. Ein weiterer Unterschied zum Bachelor ist, dass der Masterabschluss zur Abnahme von Prüfungen berechtigt. Mit dem Abschluss qualifizieren sich Absolventen für verschiedene Berufsfelder, zum Beispiel für lehrende Tätigkeiten bei Krankenkassen oder bei berufsbildenden Schulen innerhalb des Gesundheitswesens.

Das Studium ist mit seinen komprimierten Präsenzphasen als berufsbegleitendes Studium angelegt. So ist die Ausübung eines Berufs neben dem Studium möglich und bietet damit eine große Flexibilität in der Studiengestaltung.

Infomaterial bestellen