Neurorehabilitation

Abschluss

Master of Science

Dauer

6 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Schwere Unfälle und Erkrankungen erfordern eine spezielle Therapie, um Patienten die aktive Teilhabe am Leben zu ermöglichen. In der Rehabilitation nimmt die Neurorehabilitation eine immer wichtigere Rolle ein. Dieser Masterstudiengang reagiert auf einen steigenden Bedarf an Fachkräften, die über fundierte Kenntnisse ihres Fachs verfügen und vorhandene Ressourcen optimal einsetzen können. Mögliche Arbeitgeber sind Krankenhäuser, Therapiezentren oder Forschungseinrichtungen. Der Masterstudiengang „Neurorehabilitation“ der SRH Gera ist mit seiner eindeutigen Ausrichtung auf dieses Gebiet einzigartig.

Infomaterial bestellen