Psychische Gesundheit und Psychotherapie

Abschluss

Master of Science

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit

Seit einigen Jahren nimmt die Psychotherapie in ganzheitlichen medizinischen Behandlungsansätzen einen immer breiteren Raum ein. Egal ob Prävention oder Behandlung akuter Erkrankungen, die psychologische Betreuung des Patienten und die Erhaltung bzw. Wiederherstellung seiner psychischen Gesundheit stehen im Zentrum des Masterprogramms der SRH Fachhochschule Gera. Dabei werden die Studierenden in die Lage versetzt, auch komplexere psychotherapeutische Analysen zu erstellen, Lösungsansätze mit dem Patienten zu erarbeiten bzw. konkrete Handlungskonzepte abzuleiten. Kern des Studienprogramms sind moderne wissenschaftliche Ansätze die an der SRH Fachhochschule von einem kompetenten Team an Lehrkräften mit einem hohen Maß an Eigenerfahrung vermittelt werden.

Infomaterial bestellen