Schließen
Sponsored

Social Innovation

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 7 Semester
  • Art Vollzeit

Du interessierst dich für Management, möchtest aber am Ball bleiben und dich mit modernen Problemen beschäftigen? Dann ist der Social Innovation Bachelor der SRH Fürth genau das Richtige für dich. Hier lernst du alle Facetten von modernem, zeitgemäßem Management kennen. Die Welt steht vor neuen Herausforderungen, sowohl gesellschaftlich als auch umweltlich. Dazu braucht es neue Fachkräfte, die den Wandel in eine nachhaltigere Gesellschaft bewerkstelligen und dabei helfen, niemanden zurückzulassen. Im Social Innovation Studium wird der Fokus auf neue Ideen gesetzt und schon während des Studiums triffst du auf Gleichgesinnte, mit denen du dich austauschen kannst. Dein Netzwerk wächst also schon auf dem Campus und vielleicht findest du ja sogar die richtigen Leute für ein gemeinsames Unternehmen.

Nach dem Studium kannst du dich in verschiedene Richtungen weiterentwickeln. Du kannst sowohl weiter in einem Master studieren als auch direkt in die Wirtschaft gehen. Dabei kannst du in unterschiedlichsten Bereichen arbeiten, zum Beispiel im Change Management, der Digitalisierung, der Personalentwicklung oder in der Unternehmensberatung. Auch Nachhaltigkeitsmanagement ist eine immer wichtiger werdende Branche, in die du dich gut einfügen kannst.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das siebensemestrige Studium bereitet dich auf verschiedenste Fachbereiche vor. So erhältst du einen Einblick in alle Abteilungen und kannst später so auch als Vermittler/in zwischen verschiedenen Disziplinen wirken. In den ersten Semestern machst du dich vertraut mit den Grundlagen des Wirtschaftens und triffst dabei unter anderem auf folgende Module:

  • Mensch und Organisation
  • Information and Media
  • Nachhaltiges Management
  • Digitale Innovationen
  • Projekt- und Chancenmanagement

In den späteren Semestern wird es spezifischer und du hast die Möglichkeit, in einem Wahlpflichtmodul das Thema auszuwählen, was dich am meisten interessiert. Dabei kannst du zwischen folgenden Themen wählen:

  • Innovative soziale Versorgung
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Media and Digital Communication
  • Vertiefte Statistik

Außerdem beschäftigst du dich mit Modulen wie „Führung und Leitung“ oder „Sozialer Wandel und Gesundheit“. Im sechsten Semester absolvierst du ein Projektpraktikum, das dir dabei hilft, deine theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen und auszutesten. Am Ende deines Studiums schreibst du eine Bachelorarbeit.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für den Zugang zum Studium brauchst du eine Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife) oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung und mindestens drei Jahre fachrelevante Berufspraxis.

Kosten:

Die Studiengebühren betragen 590 Euro pro Monat, zzgl. einmalig 500 Euro Immatrikulationsgebühr.

zurück zur Hochschule