Schließen
Sponsored

Pflege

  • Abschluss Bachelor of Science
  • Dauer 8 Semester
  • Art Vollzeit

Das Bachelorstudium „Pflege“ antwortet auf den Fachkräftemangel im Bereich der Pflege. Du qualifizierst dich somit für einen enorm wichtigen Beruf, nach dem immer mehr gefragt wird. Zu deinen Aufgabenbereichen als Pflegefachfrau/Pflegefachmann zählt vor allem die direkte Patientenversorgung. Du lernst im Studium, wie du pflegebedürftige Menschen versorgst und ihre Angehörigen unterstützt. Du bist in der Lage, die Pflegesituation zu beurteilen und dementsprechende präventive, kurative und palliative Maßnahmen zu treffen. Um dich auf den Berufsalltag vorzubereiten, sind viele Praxisphasen im Studienplan eingebaut. Mit deinem Abschluss qualifizierst du dich zur staatlichen Zulassung als Pflegefachfrau/-mann und eröffnest dir vielseitige Karrierechancen. Neben der direkten Patientenversorgung bist du auch in Pflege- und Altenheimen, ambulanten Pflegediensten und allen weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens gefragt.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Bachelorstudium dauert acht Semester und startet zum Wintersemester. Da das Studium viele Praxisphasen vorsieht, weichen die Semesterzeiten in diesem Studiengang von den regulären Planungen der Hochschule ab.

Im Laufe des Studiums begegnest du u.a. folgenden Fächern:

  • Pflegediagnostik und Organisation
  • Systemische Kommunikation zur Gesundheit
  • Perception, Kognition, Selbstkonzept, Wachstum, Entwicklung & Wohlbefinden
  • QM, Care und Case Management und Pflegebedürftigkeit nach SGB
  • Gesundheitskommunikation und -informationen
  • Psychologische und soziale Aspekte der Gesundheit
  • Versorgungsforschung und Neue Technologien

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife.
  • oder fachgebundene Hochschulreife.
  • oder Fachhochschulreife.
  • oder fachgebundene Fachhochschulreife.

Kosten:

Der Studentenwerksbeitrag beträgt 62 Euro pro Semester.

 

zurück zur Hochschule