Schließen
Sponsored

Angewandte Sportpsychologie

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 8 Wochen
  • Art Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Die 8-wöchige Weiterbildung Angewandte Sportpsychologie für Manager, Trainer und Sportliche Leiter ist ein berufsbegleitender Zertifikatskurs der Hochschule Wismar – University of Applied Sciences: Technology, Business and Design. Der Kurs richtet sich an Sportdirektoren, Trainer, Coaches, Sportliche Leiter und Führungskräfte, die in den aktiven Sport involviert sind. Teilnehmern wird fundiertes Wissen über ausgewählte Theorien und Konzepte der angewandten Psychologie im Sport vermittelt, insbesondere die Themenbereiche Motivation, Lerntheorie und Stress betreffend.

Die Weiterbildung mit ausgeprägtem Praxisbezug soll Sportmanager, Coaches und Trainer befähigen, Teams zu führen, Athleten zu coachen und ihre eigene Leistung bzw. die ihrer sportlichen Schützlinge durch psychologische Fertigkeiten zu steigern. Methoden des Mental Coaching dienen so zum Beispiel dazu, die Motivation möglichst dauerhaft auf hohem Niveau zu halten und Leistungsdruck richtig zu kanalisieren. Dies unterstützt die Athleten darin, sich auf das angestrebte Ziel zu fokussieren, um im richtigen Moment Höchstleistungen abrufen zu können.

Die Kursinhalte werden zu 90 % online über die Lernplattform myWINGS vermittelt, ergänzt durch ein abschließendes Praxisseminar, das wahlweise in Hamburg, Köln oder Frankfurt am Main besucht werden kann.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Weiterbildungsverlauf

Die Weiterbildung setzt sich aus drei Modulen zusammen.

Grundlagenmodul: Grundlegende Konzepte der Psychologie bezogen auf den Sport

  • Motivation und Volition
  • Lerntheoretische Grundlagen für die Anwendung im sportlichen Kontext
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Stress und Aktivitätsniveau

Vertiefungsmodul 1: Leadership, Führung und Coaching

  • Angewandte Vermittlung der unterschiedlichen Konzepte des Führens
  • Kommunikationsgrundlagen
  • Konfliktmanagement
  • Teamanalysen
  • Klinische Psychologie vs. Coaching

Vertiefungsmodul 2: Mentale Fertigkeiten zur Leistungssteigerung Angewandte Vermittlung der unterschiedlichen Konzepte zu:

  • Selbstregulationstechniken
  • Mentalem Training

Dauer, Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Die Weiterbildung dauert acht Wochen. Um zur Weiterbildung Angewandte Sportpsychologie für Manager, Trainer und Sportliche Leiter zugelassen zu werden, ist eine der drei Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Hauptamt
  • 3 Jahre einschlägige Erfahrung im Ehrenamt

Der Kursbeitrag für die Weiterbildung beträgt 1.900 Euro und umfasst alle die Weiterbildung betreffenden Leistungen:

  • Umfassendes Studienmaterial
  • Lernplattform myWINGS
  • Multimediale Videovorlesungen & Live-Tutorien
  • Praxisseminar am Standort Hamburg, Köln oder Frankfurt am Main (inkl. Catering)
  • Prüfung an einem unserer 16 Standorte in Deutschland & Österreich

zurück zum Anbieter