Schließen

Betriebliches Gesundheitsmanagement Weiterbildung in Heidelberg: Anbieter & Kurse

Betriebliches Gesundheitsmanagement Weiterbildung

Gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind die Basis für den Unternehmenserfolg. Die Weiterbildung betriebliches Gesundheitsmanagement zielt darauf ab, die Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten zu steigern und somit deren Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu fördern. Ein/e Gesundheitsmanager/In stellt sich deshalb die Frage, welche Maßnahmen dafür erforderlich sind. Somit laufen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement alle gesundheitsbezogenen Aktivitäten zusammen.

Wieso eine Weiterbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement absolvieren?

Durch den demografischen Wandel und der zunehmenden Belastung im Berufsalltag ist das betriebliche Gesundheitsmanagement wichtiger denn je. Um dem wachsenden Risiko für längerfristige Ausfälle entgegenzuwirken, müssen Gesundheitsmanager/Innen die Symptome frühzeitig erkennen und gesundheitsfördernde Maßnahmen treffen. Dazu zählen die Maßnahmen zum Arbeitsschutz, zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement sowie zur betrieblichen Gesundheitsförderung.


Betriebliches Gesundheitsmanagement Weiterbildung in Heidelberg gesucht?

Betriebliches Gesundheitsmanagement Weiterbildung in Heidelberg gesucht?

Heidelberg

Mit über 150.000 Einwohnern gehört Heidelberg zu den Großstädten Bayern-Württembergs. Die malerische Stadt punktet mit der idyllischen Lage am Neckar und zieht jährlich etwa drei Millionen Besucher aus aller Welt an. Ein Highlight ist die barocke Altstadt mit ihren romantischen Gassen und der bekannten Heiliggeistkirche. Gemeinsam mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem Schloss, prägt sie das Stadtbild Heidelbergs. Zum Spaziergang lädt der zwei Kilometer lange Philosophenweg ein, der hinauf auf den Hausberg der Stadt führt, den Heiligenberg.

Gesundheit studieren in Heidelberg

Die Altstadt Heidelbergs ist nicht nur bei Touristen, sondern auch Studenten sehr beliebt. Besonders die "Untere Straße" bildet einen begehrten Treffpunkt für Studenten. die regelmäßig in den zahlreichen Studentenkneipen und Clubs entspannen. Heidelberg verfügt über insgesamt sechs Hochschulen, an denen rund 39.000 Studenten eingeschrieben sind. Als Studentenstadt hat Heidelberg natürlich auch ein breites Angebot unterschiedlicher Fächer anzubieten - da ist das Gesundheitswesen keine Ausnahme. So kannst du dich für ein Studium der medizinischen Informatik, Interprofessionellen Gesundheitsversorgung oder der angewandten Therapiewissenschaften entscheiden – um nur einige der Möglichkeiten zu nennen.

Alle Hochschulen in Heidelberg

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)