Ausbildung Progressive Muskelentspannung

Abschluss

Zertifikat

Dauer

4 Tage

Art

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Die progressive Muskelentspannung hat sich als Entspannungstechnik bewährt und erfreut sich großer Beliebtheit. Hierbei wird der Körper durch gezielte An- und Entspannung der Muskulatur in einen physischen und mentalen Entspannungszustand versetzt.

In dem viertägigen Lehrgang lernst du die verschiedenen Grundübungen und wie du einen anhaltenden Erfolg bei der Stressreduzierung deiner zukünftigen Kursteilnehmer bewirken kannst. Durch ausgewählte Wahrnehmungs- und Atemübungen sowie gezielte An- und Entspannung der Muskulatur erfährst du auch aus eigener Erfahrung den positiven Effekt dieser Techniken. Daneben erfährst du im theoretischen Teil, welche Einsatzmöglichkeiten es für die Progressive Muskelentspannung gibt und welche Wirkung sie auf den Körper hat. Außerdem lernst du wie du Kurseinheiten sinnvoll strukturierst und abwechslungsreich aufbaust. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt und ermöglicht so eine intensive Betreuung durch praxiserfahrene und qualifizierte Referenten.

Nach dem Kurs wirst du in der Lage sein, selbstständig Kurse im Bereich der Progressiven Muskelentspannung durchzuführen.

Der Lehrgang richtet sich an alle, die sich gerne beruflich im Bereich der Progressiven Muskelentspannung weiterbilden möchten.

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.

Die Gebühren für den Kurs belaufen sich auf 449 Euro.  

Infomaterial anfordern