Kinesiologisches Taping Ausbildung

Abschluss

Zertifikat

Dauer

2 Tage

Art

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Kinesiologisches Taping wird mittlerweile immer häufiger im modernen Sport- und Therapiebereich eingesetzt. Es leistet einen wichtigen gesundheitsfördernden Beitrag und ist vielseitig einsetzbar. 

Im zweitägigen Lehrgang Kinesiologisches Taping lernst du mit fallspezifischen Anlagetechniken Heilungsprozesse zu unterstützen, Schmerzen zu lindern und muskuläre Dysfunktionen zu beheben. Natürlich erhältst du auch theoretische Einblicke über die Hintergründe und Wirkungsweise des Kinesiologischen Tapings. Der Unterricht erfolgt in kleinen Gruppen und mit intensiver Betreuung durch die Dozenten.

Nach Abschluss des Kurses wirst du in der Lage sein selbstständig die verschiedenen Anlagen für verschiedene Krankheitsbilder zuzuschneiden und anzulegen.

Um am Lehrgang teilzunehmen, solltest du mindestens 16 Jahre alt sein. Zudem empfehlen sich Vorkenntnisse im Bereich Anatomie und Physiologie.

Die Kosten für den Lehrgang belaufen sich auf 249 Euro.

Infomaterial anfordern