Wirbelsäulengymnastik Trainer Ausbildung

Abschluss

Zertifikat

Dauer

2 Tage

Art

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Wirbelsäulengymnastik als effektives Mittel gegen und zur Vorbeugung von Rückenschmerzen erfreut sich großer Beliebtheit. In dem zweitägigen Lehrgang lernst du, wie du ein abwechslungsreiches und vielfältiges Übungsprogramm erarbeitest und anleitest. Dabei werden praktische Übungseinheiten mit theoretischem Hintergrundwissen sinnvoll kombiniert.

Theoretisch wird dabei auf die vielfältigen Ursachen von Rückenproblemen eingegangen und Methoden zur Vorbeugung und Behandlung thematisiert. Praktisch werden dir zahlreiche Übungsbeispiele vorgestellt mit verschiedenen Kleingeräten. Dabei erlernst du Koordinations-, Kräftigungs- und Dehnübungen für verschiedene Alters- und Leistungsklassen. Du erfährst außerdem, wie du einen Kurs abwechslungsreich und effektiv gestaltest.

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen unter Anleitung kompetenter und erfahrener Dozenten statt und gewährleistet somit einen besonders hohen Lernfortschritt.

Nach dem Lehrgang bist du in der Lage mit deinem anerkannten Zertifikat selbstständig Wirbelsäulengymnastik-Kurse zu planen und durchzuführen.

Die Kosten für den Lehrgang belaufen sich auf 229 Euro.

Voraussetzung ist ein Mindestalter von 16 Jahren.  

Infomaterial anfordern