Sozialmanagement

Abschluss

Geprüfter Sozialmanager

Dauer

12 Monate

Art

Fernlehrgang

Mit der steigenden Bevölkerungszahl geht auch der vermehrte Bedarf nach mehr sozialen Leistungen einher. Deshalb sind in diesem Bereich Manager gefragt, die einerseits über ausgiebige soziale Kompetenzen verfügen, andererseits aber auch das notwendige Management-Know-how mitbringen. Zum Letzteren gehört beispielsweise die strategische und operative Unternehmensführung – selbstverständlich im Lichte der Sonderstellung des sozialen Bereichs. Genau dafür werden die Teilnehmer in diese Fernlehrgang der Deutschen Akademie für Management (DAM) ausgebildet. Sie erlernen die fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden, die sie für die Arbeit in sozialen Betrieben brauchen. Durch das modulare System, bei dem die Teilnehmer einen Großteil ihres Lehrplans selbst erstellen, wird ein sehr personenbezogenes und zielgerichtetes Studium ermöglicht. Entsprechend dem gesetzten Schwerpunkt wird Grundwissen über die sozialstaatlichen Rahmenbedingungen und Umwelten erarbeitet. Aber auch fachliche Kompetenzen, die für eine strukturiert und ökonomisch soziale Arbeit benötigt werden, stehen auf dem Programm.

Der Sozialmanager gestaltet und steuert einen Sozialbetrieb oder seine Teile (Abteilungen, Projekte) und vermarktet soziale Dienstleistungen in Non-Profit-Organisationen, sozialen Organisationen sowie Institutionen und Diensten der öffentlichen Verwaltung.

Infomaterial bestellen