Pflegewissenschaft in Berlin studieren

Pflegewissenschaft BerlinIn Berlin verteilen sich 160.000 Studierende über das gesamte Stadtgebiet auf mehr als 30 ausgezeichnete Hochschulen und Universitäten – von der Freien Universität im grünen Süden der Stadt oder der Humboldt-Universität im Zentrum zwischen Brandenburger Tor und Fernsehturm bis hin zur Technischen Universität sowie der Universität der Künste in direkter Nachbarschaft zum Tiergarten und Landwehrkanal.


Vollzeitstudium Pflegewissenschaft in Berlin

Für ein Studium der Pflegewissenschaften bieten sich verschiedene Studienmodelle, Hochschulen und Studiengänge an. Damit du bei diesem enormen Angebot den Überblick behältst, haben wir in den folgenden Tabellen, nach Studienmodellen geordnet, die Studienmöglichkeiten im Bereich Pflegewissenschaften in Berlin aufgeführt. Als am häufigsten gewählte Studienvariante beginnen wir mit dem Vollzeitstudium.

Hochschule/ Akademie Studiengang Kurzinfo
Uni
Uniinfo
  • Studiengang
  • Studiengang
  • Kurzinfo
  • Kurzinfo
  • Kurzinfo



Duales Studium Pflegewissenschaft in Berlin

Du möchtest nicht nur die Theorie lernen, sondern auch von Beginn an die praktische Arbeit kennenlernen? Dann ist ein duales Studium der Pflegewissenschaft eine gute Möglichkeit, Beruf und Studium zu vereinen. In der Metropole Berlin bieten mehrere Hochschulen ein duales Studium an und kooperieren dafür mit dort ansässigen Unternehmen. Nachfolgend findest du einen Überblick über das Studienangebot.

Hochschule/ Akademie Studiengang Kurzinfo
Hamburger Fern-Hochschule
  • Bachelor Health Care Studies
  • Zielgruppe: Auszubildende der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Pflege



Bei der Auswahl deines Unternehmens empfiehlt es sich, auch die kooperierende Hochschule genauer anzuschauen. Außerdem ist es möglich, dass die Hochschule einen anderen Standort hat als das Unternehmen.

Berufsbegleitendes Studium/ Fernstudium Pflegewissenschaft in Berlin

Die Aufgaben und Anforderungen an Beschäftigte im Gesundheitswesen werden immer komplexer. Um bei den aktuellen Entwicklungen auf dem neuesten Stand zu bleiben, ist das berufsbegleitende Studium / Fernstudium eine gute Option. Der Vorteil dieses Studienmodells ist es, dass trotz Studium die Berufstätigkeit beibehalten werden kann. Berlin hat – als größte Stadt Deutschlands – natürlich eine besonders große Auswahl an Hochschulen die ein Studium der Pflegewissenschaft anbieten.

Hochschule/ Akademie Studiengang Kurzinfo
FOM Hochschule
  • Bachelor Gesundheitspsychologie und Pflege
  • Drei Schwerpunkte: Psychologie, Gesundheitsmanagement und Pflege
  • Systemakkreditierung der FIBAA
Hamburger Fern-Hochschule
  • Bachelor Pflegemanagement
  • Bachelor Health Care Studies für Berufserfahrene
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Drei Studienschwerpunkte auswählbar


Berlin als Studienstadt

Berlin hat sich in den vergangenen Jahren endgültig als Weltstadt etabliert und braucht den Vergleich mit London, New York oder Barcelona nicht länger zu scheuen. Erstaunlicherweise hat es die Bundeshauptstadt dabei geschafft, ihren ganz eigenen Charme zu erhalten und insbesondere die alltägliche Begegnung mit verschiedensten Sprachen, Religionen und (Sub-)Kulturen stellt eine einzigartige Erfahrung dar.

Neben dem berühmten Berghain oder einem riesigen Flohmarkt im Mauerpark sowie den Überresten der Hausbesetzerszene gibt es unzählige historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Das Leben an der Spree kann jedoch auch ruhig und gemütlich im eigenen Kiez oder mit einer Radtour in die umliegenden Wälder und Seen gestaltet werden.

Durchaus bedeutsam ist darüber hinaus, dass sich Berlin, obwohl weltbekannte Metropole, durch verhältnismäßig bezahlbare Wohnungen und Lebenshaltungskosten auszeichnet.

Bildquellen:
1. Bild: Ulla Trampert / www.pixelio.de
2. Bild: Tessa Zimmer / www.pixelio.de