Gehalt im dualen Studium im Gesundheitswesen

Studieren und dabei ohne Mehraufwand das erste Gehalt verdienen? Ein duales Studium macht es möglich! Wir haben für dich Gehälter recherchiert, die du bei einem dualen Studium im Gesundheitswesen verdienen kannst.

Ja, du verdienst dein erstes Gehalt bereits im dualen Studium, aber nein: du wirst keine Reichtümer anhäufen – jedenfalls noch nicht. Wie hoch dein Gehalt sein wird, ist gesetzlich nicht geregelt, sondern jedes Unternehmen entscheidet selbst, was es seinen dualen Studenten zahlt. Das EINE Gehaltsmodell gibt es nicht, denn genau wie in der Berufswelt geht es nicht nur um die reinen Zahlen auf dem Kontoauszug, sondern auch um die „Nebenschauplätze“, die Zusatzleistungen. Wir verraten dir, was alles drin sein kann und haben uns mal mit einer Umfrage bei dualen Studenten im Gesundheitswesen umgehört.

Gehalt im dualen Studium:

Das ist möglich

Zusatzleistungen

Dein Gehalt im dualen Studium wird sicher nicht so hoch sein, dass du davon in Saus und Braus leben kannst. Schließlich befindest du dich in einer Ausbildung und das schlägt sich auf das Gehalt nieder. Doch die Zahlen sind nicht immer auf den ersten Blick so ernüchternd, wie es einem vielleicht erscheinen mag. Einige Unternehmen stocken deinen Lohn mit Zusatzleistungen auf. Die können ganz unterschiedlich sein:

  • Übernahme der Studiengebühren
  • Urlaubs- und / oder Weihnachtsgeld
  • Vergünstigungen (zum Beispiel Mittagsessen, Fitnesscenter)
  • Übernahme der Kosten für Studienmaterial
  • Firmenhandy und / oder Firmenlaptop
  • Fahrtkosten / Semesterticket
  • Wohnkostenzuschuss

Sicherlich gibt es noch weitere Zusatzleistungen, die angeboten werden. Doch die hier genannten sind die, die am häufigsten vorkommen.

Eine duale Studentin sitzt am Schreibtisch und hebt beide Daumen hoch.Wir möchten nochmal betonen, dass die Zusatzleistungen für kein Unternehmen verpflichtend sind. Sie sind freiwillig und nicht jede Firma bietet so einen Bonus an. Wenn du ein Wunschunternehmen hast, lohnt sich in jedem Fall ein Blick auf dessen Homepage, denn häufig werden Gehalt und Zusatzleistungen für ein duales Studium dort genannt. Ist das nicht der Fall, kannst du natürlich auch im Bewerbungsgespräch freundlich nach Zusatzleistungen oder anderen Konditionen fragen (wie etwa die (teilweise) Übernahme der Studiengebühren). Denn schließlich bist du Student und musst wissen, wie du deinen Lebensunterhalt bestreitest. Im Zweifel kannst dein Gehalt mit verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten aufstocken.

Alles zum Thema Finanzierungsmöglichkeiten findest du auch in unserem Artikel „Kosten und Studienfinanzierung“.

Gehaltsbeispiele von Unternehmen

Unternehmen1. Jahr2. Jahr3. JahrZusatzleistungen
Hallesche
Krankenkasse
1.014 €1.086 €1.238 €Vermögenswirksame Leistungen 40 €, 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, jährlicher Studienzuschuss von 1200 Euro
Stiftung Liebenau918,26 €968,02 €1014,02 €Keine Angabe
DAK Krankenkasse932,91 €1.012,43 €1.086,57 €im 4. Jahr 1.530 €, 30 Tage Urlaub
Diakonie Klinikum Stuttgart918,26 €968,20 €1014,02 €nach TVAöD-BBiG, 29 Tage Urlaub, 90 % Jahressonderzahlung
KKH Krankenkasse942,66 €1.025,79 €1.108,94 €Vermögenswirksame Leistungen 40 €, monatliche Studiengebühren und Semesterbeiträge werden komplett übernommen, Laptop, Zuschuss für Lehrbücher

Im Vergleich zu anderen Branchen verdienst du bei großen Konzernen in der Gesundheitsbranche verhältnismäßig gutes Gehalt. Aber auch hier schwanken die Zahlen. Eine große Krankenkasse zahlt dann schonmal mehr, als ein kleines Gesundheitsunternehmen oder ein Fitnessstudio.

Mehr Einblick gibt die Umfrage, an der einige der dualen Studenten im Bereich Gesundheit teilgenommen haben.

Gehaltsbeispiele aus Studentenumfrage

Vielleicht hast du ja auch lieber Gehaltszahlen aus erster Hand von anderen dualen Studenten, weil du denkst, dass ihr im gleichen Boot sitzt. Deswegen haben wir in einer anonymen Umfrage mal nachgehakt, was andere in einem dualen Studium im Gesundheitswesen verdienen und ob / welche Zusatzleistungen es gibt.

Studiengang1. Jahr2. Jahr3. JahrZusatzleistungen
Pflege600 €700 €800 €Schichtzulagen und Zuschläge am Wochenende
Soziale Arbeit: Studienrichtung Sozialmanagement880 €960 €1040 €Weihnachtsgeld (40% vom Brutto extra im November), Urlaubsgeld (mtl. 16€)
BWL Gesundheitsmanagement Gesundheitseinrichtungen551 €605 €660 €Laptop umsonst, Weihnachtsgeld (80 % des Bruttolohns), Freistellung und Bezahlung, Kosten für angebotene Kurse der Uni
BWL-Gesundheitsmanagement714 €765 €813 €Weihnachtsgeld
Medizintechnik300 €400 €600 €Keine Angabe
Fitnessökonomie400 €500 €600 €Keine Zusatzleistungen

Die Gehaltsspannen sind ziemlich groß. Die Gehälter liegen zwischen 300 Euro und 1238 Euro und hängen von bestimmten Faktoren ab. Es kommt zum Beispiel auf die Größe des Unternehmens an, darauf, ob du nach Ausbildungstarif bezahlt wirst und in welche berufliche Richtung dein duales Studium letztendlich geht. 

Wir legen es dir zum Schluss noch einmal ans Herz: Erkundige dich frühzeitig. Im besten Fall kommst du wunderbar mit dem Gehalt und möglichen Zusatzleistungen zurecht. Doch ist das nicht der Fall und du ziehst Finanzierungsmöglichkeiten in Betracht, bedenke gleichzeitig, dass auch Anträge eine gewisse Zeit und Bearbeitungsdauer in Anspruch nehmen.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 2)

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de