Schließen
Sponsored

Psychologie

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Du interessierst Dich für Psychologie und möchtest Dich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen beschäftigen? Dabei möchtest Du Dir alle Optionen für deine berufliche Zukunft offenhalten? Mit dem universitären Bachelorstudiengang Psychologie (B.Sc.) legst Du den Grundstein für Deine berufliche Zukunft. In sechs Semestern lernst Du verschiedene psychologische Disziplinen kennen. Mit dem Abschluss eröffnen sich Dir vielfältige Perspektiven. Insbesondere wenn Du später in der Psychotherapie oder der universitären psychologischen Forschung arbeiten möchtest, ist dies das ideale Studienprogramm für Dich. Dein Abschluss in Psychologie (B.Sc.) an der Charlotte Fresenius Hochschule qualifiziert Dich außerdem für weiterführende Masterstudiengänge in der Psychologie und Psychotherapie.

1. Deine Persönlichkeit ist uns wichtiger als Dein Notendurchschnitt:
Deine Motivation, Deine Praxiserfahrung und Dein soziales Engagement zählen für uns mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschlusszeugnis. Wir erkennen eine Chance darin, die Talente und Stärken jenseits des Numerus Clausus weiter zu entwickeln. Daher spielt bei der Zulassung zum Studiengang ein NC keine Rolle. In einem persönlichen Gespräch stellen wir Deine individuelle Eignung fest und entscheiden dann über Deine Zulassung zum Studiengang

2. Perfekt zugeschnitten auf Deine berufliche Zukunft:
Das Fachangebot deckt die Psychologie sowohl in ihrer grundständigen wissenschaftlichen Fachausrichtung als auch hinsichtlich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie mit ihren Bezugswissenschaften ab. Das Studium gliedert sich in zwölf Pflichtmodulgruppen, eine Wahlpflichtmodulgruppe plus Abschlussprüfung. Damit lernst Du im Studienverlauf alle Disziplinen der Psychologie kennen

3. Wir führen Dich in die Welt der psychologischen Forschung ein:
Du lernst in diesem Bachelorstudiengang, grundlegende Fragestellungen der Psychologie eigenständig zu erarbeiten und die Ergebnisse zu interpretieren. Dabei helfen Dir die erworbenen Kenntnisse psychologischer Methoden, wie z. B. Statistik, Diagnostik und moderne Forschungsmethoden. Und damit alles nicht nur Theorie bleibt, absolvierst Du im dritten Semester ein forschungsorientiertes Praktikum sowie zwei weitere Praktika.

4. Wohin soll es gehen?
Nach Deinem Abschuss stehen Dir berufliche Perspektiven im Gesundheitswesen und der Gesundheitsförderung, sozialen und öffentlichen Einrichtungen oder im Schul- und Bildungswesen offen. Du kannst in der psychologischen Beratung, im Coaching bzw. in der Mediation tätig werden. Auch Themen in der Unternehmens- und Personalberatung sowie in der Markt- und Meinungsforschung sind spannende Herausforderungen für Dich.

5. Onlineplattform StudyPlus:
Auf unserer Onlineplattform StudyPlus kannst Du Dich auch persönlich weiterentwickeln und verschiedene Zusatzkurse belegen. Ob Du Deine Soft Skills stärkst, eine fremde Sprache lernst oder neue Tools kennenlernst entscheidest Du!

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf (mit evtl. Schwerpunkten)

Wie genau das Studium aufgebaut ist und welche Themenbereiche du in welchem Semester behandelst, siehst du im Folgenden:

1. Semester:

  • Allgemeine Psychologie I
  • Biologische Psychologie I
  • Einführung in die Psychologie, ihre Geschichte und Forschungsmethoden
  • Quantitative Methoden I

2. Semester:

  • Allgemeine Psychologie II
  • Sozialpsychologie - Empirisch-wissenschaftliches Arbeiten
  • Quantitative Methoden I

3. Semester:

  • Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Testtheorie und psychologische Diagnostik
  • Forschungsorientiertes Praktikum

4. Semester:

  • Kognitiv-affektive Neurowissenschaften
  • Psychopharmakologie
  • Humanbiologie und Medizin
  • Diagnostische Verfahren und Klassifikationssysteme
  • Klinische Psychologie und Psychotherapie: Störungslehre
  • Vorgaben in der Psychotherapie und Forschungsethik
  • Orientierungspraktikum

5. Semester:

  • Pädagogische Psychologie und Bildungspsychologie
  • Grundlagen und Anwendungen (Verfahrenslehre)
  • Gesundheitspsychologie
  • Berufsqualifizierende Tätigkeit

6. Semester:

  • Versuchspersonenstunden
  • Basis und wählbare Vertiefung
  • Bachelorarbeit
  • Forschungs-Kolloquium

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Hochschulzugangsberechtigung, die zu einem Studium im Bundesland Hessen berechtigt
  • Erfolgreiches Teilnehmen am Auswahlverfahren

Kosten: 

895,- pro Monat

zurück zur Hochschule