Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Gesundheitsmanagement

  • Abschluss Bachelor of Arts
  • Dauer 6 Semester
  • Art Duales Studium

Das Gesundheitsmanagement Studium an der ESAB Fachhochschule für Sport und Management Potsdam bereitet dich auf anspruchsvolle Aufgaben in der Gesundheitswirtschaft vor. Das duale Studienkonzept stellt dabei einen großen Vorteil für die Studierenden dar: das Erlernte wird in der Praxis erprobt und der Berufseinstieg gelingt leichter.

Im Laufe des Studiums erwirbst du sowohl betriebswirtschaftliches Know-how und somit Managementtools als auch Grundlagen der Gesundheitswissenschaften. Dabei werden zwei große Bereiche miteinander kombiniert, die das Ziel haben, die Versorgungsqualität in der Gesundheitsbranche zu optimieren. Als Gesundheitsmanager/in kannst du in dieser Hinsicht Projekte entwickeln und unternehmerisch tätig werden. Außerdem erwarten dich anspruchsvolle Aufgaben in Krankenhäusern, betreuten Wohn- und Pflegeeinrichtungen, Behörden oder Verbänden.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium startet zum Wintersemester und dauert sechs Semester. Das duale Studienkonzept vereint spezifische E-Learning-Angebote mit Präsenzphasen. Da das Studium eine IHK-Ausbildung integriert, findet neben den Online-Phasen die Arbeit in den Partnerbetrieben statt. Im fünften Studienhalbjahr legen die Studierenden die betreffende Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer Potsdam ab.

Die Studierenden werden in die Bereiche Wirtschaftswissenschaften und Gesundheitsökonomie eingeführt. Dabei erwarten sie folgende Inhalte:

  • betriebswirtschaftliche Grundlagen aus den Feldern BWL, VWL, Wirtschafts- und Sportrecht, Marketing, Personalmanagement, Controlling, Rechnungswesen und strategischer Unternehmensführung
  • berufs- und persönlichkeitsübergreifenden Themen wie Selbst- und Zeitmanagement, Projektmanagement, Präsentations- und Moderationstechniken, Grundsätze der Führung
  • Besonderheiten des Gesundheitsmarktes wie Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Abrechnungssysteme, Fallmanagement und Gesundheitscontrolling
  • Grundlagen der Gesundheitswissenschaften wie Public Health, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Prävention und Gesundheitsförderung

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder der Abschluss der Fachschule Sozialwesen (Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Sonderpädagoge)
  • Motivationsschreiben
  • Studiengangspezifische Lizenzen und Referenzen
  • Empfehlung durch den OSP/BSP* oder eine andere Einrichtung
  • Hochschulinternes Auswahlverfahren: hier werden die Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung, das Motivationsschreiben, die studiengangspezifischen Lizenzen und das Empfehlungsschreiben eines Olympia- bzw. Bundesstützpunkt (sofern vorhanden) sowie anderer Einrichtungen berücksichtigt.

Kosten

  • Monatliches Studienentgelt: 490 Euro
  • Die Studierenden erhalten über den Volontärvertrag eine Vergütung vom Kooperationspartner. Diese wird individuell festgelegt. Die Höhe der Vergütung muss den Mindestanforderungen der IHK Potsdam bzw. FHSMP entsprechen.

zurück zur Hochschule