Schließen
Sponsored

Psychologie

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Du hast schon ein abgeschlossenes Bachelor-Studium in Psychologie in der Tasche und möchtest jetzt den nächsten Schritt auf deinem Karriereweg bewältigen? An der Karl Landsteiner Privatuniversität hast du die Möglichkeit den Master of Science Psychologie zu studieren und dir mit einem erfolgreichen Abschluss vielerlei Türen in der Berufswelt zu öffnen. Eine optionale postgraduierte Ausbildung zur PsychotherapeutIn, Klinischen und GesundheitspsychologIn oder zur Arbeit- und OrganisationspsychologIn sind nur einige Optionen, auf die dich das Studium vorbereitet. Neben theoriegeleiteter forschungsbegründeter Lehre kann die Karl Landsteiner Privatuniversität dabei besonders mit einem praxisnahen Unterricht in kleinen Gruppen und einer intensiven persönlichen Betreuung der Studenten punkten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Die Studenten lernen sowohl in Präsenz und E-Learning-Einheiten als auch im Selbststudium, um in Form von praxisrelevanten Lernformen professionelles Verhalten im Berufsleben zu trainieren. Dabei baut das Masterstudium auf den Inhalten des Bachelorstudium auf und vermittelt vor allem medizinische Grundlagen, Diagnostik, Interventionslehre mit dem Schwerpunkt auf Klinische Kinder- und Jugendpsychologie ebenso wie Gesundheitspsychologie. Der Studienplan des Masterstudienganges Psychologie setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen, die den vier Kompetenzbereichen Forschungskompetenz, Basiskompetenzen Klinische Psychologie, Wirtschaftliche Kompetenz: Human Resources, Finanzen, Marketing und Diversitätskompetenzen untergeordnet sind. Dabei können sich die Studierenden für einen der beiden Schwerpunkte Klinische Psychologie oder Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie entscheiden, um sich nach ihren persönlichen Vorlieben beruflich zu spezialisieren. Im letzten Semester treten die Studierenden ein Praktikum an, das die erlernten Fähigkeiten, unter Aufsicht, in der Anwendung vertiefen soll.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Voraussetzungen für eine Zulassung sind:

  • Der positive Abschluss eines psychologischen Bachelorstudiums oder einen auf Äquivalenz zu prüfenden anderweitigen psychologischen Bachelor of Science-Abschluss
  • Die Kenntnis der Unterrichtssprache (Deutsch) zumindest auf Level B2
  • Die Zusage eines Studienplatzes aufgrund der Reihung im Rahmen des Aufnahmeverfahrens
  • Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, können zur Erlangung der vollen Gleichwertigkeit zusätzliche Lehrveranstaltungen und Prüfungen vorgeschrieben werden, die vor oder im Verlauf des Masterstudiums zusätzlich zu absolvieren sind

Die Studiengebühren belaufen sich auf 5.500€.

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

Humanmedizin