Schließen
Sponsored

Berufliche Bildung im Gesundheitswesen

  • Abschluss Master
  • Dauer 5 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Du hast bereits Erfahrungen im Gesundheitswesen gemacht und würdest dein Wissen gern weitergeben? Im Master „Berufliche Bildung im Gesundheitswesen“ an der SRH Fürth lernst du genau das. Du findest heraus, wie gute Berufspädagogik funktioniert und wie du effektiv neues Wissen an deine Schüler:innen vermitteln kannst. Als Lehrkraft an einer Berufsfachschule bist du Meister:in deines Fachs und möchtest dein Wissen und deine Kompetenz weitergeben. Hierfür erhältst du das nötige Rüst- und Werkzeug, um sowohl berufspädagogisch didaktisch geschickt als auch fachwissenschaftlich durchdacht zu unterrichten. An der SRH Fürth wirst du im Kleingruppenprinzip befähigt, ebenso die Themen der Pflege bzw. des Rettungsdienstes abzudecken so wie die medizinischen Inhalte, die bisher – heutzutage vielerorts aber immer weniger – durch Mediziner:innen unterrichtet werden.

Mit dem Master-Abschluss erfüllst du die Anforderungen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus für den Fachunterricht an Berufsfachschulen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das berufsbegleitende Studium dauert 5 Semester und ist in der Zeitplanung genau auf die Umstände von Berufstätigen ausgelegt. So absolvierst du Kurse in einer modularen Struktur an 9 Präsenzwochenenden pro Semester. Die Inhalte außerhalb der Präsenzphasen kannst du dann bearbeiten, wenn es dir gut passt. So sind Studium und Beruf leicht vereinbar und du kannst deine theoretischen Lerninhalte auch in der Praxis in dein Berufsleben einfließen lassen. Je nach Inhalt kannst du dir auch von vorherigen Studien oder Ausbildungen Inhalte anrechnen lassen, um deine Studienzeit zu verkürzen.

Um dein Studium an deine Bedürfnisse anzupassen, hast du die Wahl zwischen zwei Schwerpunkten: Pflege und Rettung. Je nach Schwerpunkt ändert sich pro Semester ein Kurs. Insgesamt triffst du während der ersten vier Semester unter anderem auf folgende Kurse:

  • Unterrichtsforschung
  • Medizintechnik und E-Health
  • Ethik in der Forschung
  • Komplexe Gesundheitsversorgung
  • Mediendidaktik und E-Learning
  • Operative Medizin
  • Pathologie und Diagnostik

Im fünften Semester schreibst du eine Masterarbeit und beendest damit dein Studium.

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für den Zugang zum Bachelor brauchst du:

  • Bachelor-Abschluss der Berufspädagogik oder der Pflege mit 210 ECTS, davon mindestens 30 ECTS Berufspädagogik, 20 ECTS medizinisch-naturwissenschaftliche Grundlagen, 20 ECTS Berufswissenschaften Pflege oder Rettungswesen
  • abgeschlossene Ausbildung gemäß einem Pflegeberufegesetz oder NotSanG

Wenn dein Bachelorabschluss nur 180 ECTS umfassen sollte, kannst du an der SRH Hochschule ein einsemestriges Aufbaustudium absolvieren, um die fehlenden 30 ECTS nachzuholen.

Kosten:

Die Studiengebühren betragen 590 € pro Monat, zzgl. einmalig 500 € Immatrikulationsgebühr. Wenn du bereits deinen Bachelor an einer SRH Hochschule absolviert hast oder Diakoneo Mitarbeiterin oder Mitarbeiter bist, reduzieren sich die Studiengebühren auf 490 € pro Monat und die Immatrikulationsgebühr entfällt.

 

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

Gesundheits- und Sozialmanagement Psychologie