Weiterbildungs- und Studienangebot

  • Health Communication (Vollzeit)

Infomaterial bestellen

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • In Kürze in deinem Briefkasten

*Pflichtfelder

Standorte und Kontakt

Standorte
1 Bielefeld

Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Ansprechpartner Dr. Sigrid Matzick
0521 - 106 4376

Universität Bielefeld

1969 wurde die Universität Bielefeld mit einem hohen Anspruch an die Qualität der Forschung und Lehre gegründet. Knapp 22.000 Studierenden sind an der Universität eingeschrieben und studieren in 108 Studienangeboten an 13 Fakultäten. Die Uni gehört vor allem in den Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Natur- und Technikwissenschaften zu den forschungsstärksten Universitäten in Deutschland. Sie genießt einen hervorragenden Ruf im akademischen Umfeld.

Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften wurde nach dem Muster unabhängiger „Schools of Public Health“ als „Professional School“ gegründet. Dabei sind Forschung und Lehre deutlich auf eine berufsverwertbare Anwendbarkeit ausgerichtet. Die Fakultät unterhält dazu Beziehungen zu einer Vielzahl von regionalen, nationalen und internationalen Partnern, wovon auch die Studieren profitieren.

Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften ist als School of Public Health einzigartig in Deutschland und bindet alle relevanten wissenschaftlichen Bezugsdisziplinen ein.
Die Fakultät bietet ein konsekutives Studienangebot (Bachelor, Master, Promotion) sowie zahlreiche Weiterbildungsstudiengänge an.
In der Fakultät arbeiten acht Arbeitsgruppen interdisziplinär an gesellschaftsrelevanten Fragen rund um Gesundheit und Krankheit.
Studiengänge

Die Fakultät biete ein konsekutives Studienangebot, das einen Bachelor of Science Health Communication (BHC), einen Master of Science Public Health (MPH) und einen Doktor of Public Health (Dr PH) umfasst.
Vorrangiges Anliegen der Gesundheitswissenschaften / Public Health ist es, die Rahmenbedingungen für die Gesunderhaltung aller Bevölkerungsgruppen weiter zu verbessern und Krankheiten sowie deren potenzielle Folgen so weit wie möglich zu reduzieren.
Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften versteht sich als Professional School of Public Health, das heißt, sie betreibt insbesondere problemorientierte Grundlagenforschung.
Gesundheitswissenschaften / Public Health zeichnen sich durch hohe Praxis- und Politikrelevanz aus.
Die Fakultät wurde 1994 gegründet und bindet alle für Public Health relevanten wissenschaftlichen Bezugsdisziplinen ein.
  • Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften ist als School of Public Health einzigartig in Deutschland und bindet alle relevanten wissenschaftlichen Bezugsdisziplinen ein.
  • Die Fakultät bietet ein konsekutives Studienangebot (Bachelor, Master, Promotion) sowie zahlreiche Weiterbildungsstudiengänge an.
  • In der Fakultät arbeiten acht Arbeitsgruppen interdisziplinär an gesellschaftsrelevanten Fragen rund um Gesundheit und Krankheit.
  • Studiengänge

Die Fakultät biete ein konsekutives Studienangebot, das einen Bachelor of Science Health Communication (BHC), einen Master of Science Public Health (MPH) und einen Doktor of Public Health (Dr PH) umfasst.
  • Vorrangiges Anliegen der Gesundheitswissenschaften / Public Health ist es, die Rahmenbedingungen für die Gesunderhaltung aller Bevölkerungsgruppen weiter zu verbessern und Krankheiten sowie deren potenzielle Folgen so weit wie möglich zu reduzieren.
  • Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften versteht sich als Professional School of Public Health, das heißt, sie betreibt insbesondere problemorientierte Grundlagenforschung.
  • Gesundheitswissenschaften / Public Health zeichnen sich durch hohe Praxis- und Politikrelevanz aus.
  • Die Fakultät wurde 1994 gegründet und bindet alle für Public Health relevanten wissenschaftlichen Bezugsdisziplinen ein.
Universität Bielefeld

Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften ist als School of Public Health einzigartig in Deutschland und bindet alle relevanten wissenschaftlichen Bezugsdisziplinen ein.

Universität Bielefeld

Die Fakultät bietet ein konsekutives Studienangebot (Bachelor, Master, Promotion) sowie zahlreiche Weiterbildungsstudiengänge an.

Universität Bielefeld

In der Fakultät arbeiten acht Arbeitsgruppen interdisziplinär an gesellschaftsrelevanten Fragen rund um Gesundheit und Krankheit.

Universität Bielefeld

Studiengänge Die Fakultät biete ein konsekutives Studienangebot, das einen Bachelor of Science Health Communication (BHC), einen Master of Science Public Health (MPH) und einen Doktor of Public Health (Dr PH) umfasst.

Universität Bielefeld

Vorrangiges Anliegen der Gesundheitswissenschaften / Public Health ist es, die Rahmenbedingungen für die Gesunderhaltung aller Bevölkerungsgruppen weiter zu verbessern und Krankheiten sowie deren potenzielle Folgen so weit wie möglich zu reduzieren.

Universität Bielefeld

Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften versteht sich als Professional School of Public Health, das heißt, sie betreibt insbesondere problemorientierte Grundlagenforschung.

Universität Bielefeld

Gesundheitswissenschaften / Public Health zeichnen sich durch hohe Praxis- und Politikrelevanz aus.

Universität Bielefeld

Die Fakultät wurde 1994 gegründet und bindet alle für Public Health relevanten wissenschaftlichen Bezugsdisziplinen ein.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de