Schließen
Sponsored

Bachelor Fitnessökonomie in Schleswig-Holstein: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Fitnessökonomie in Schleswig-Holstein - Dein Studienführer

Du willst deinen Fitnessökonomie Bachelor in Schleswig-Holstein absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Schleswig-Holstein, an denen du den Fitnessökonomie Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Fitnessökonomie Bachelor in Schleswig-Holstein findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Fitnessökonomie

Du möchtest deine Leidenschaft für Sport unbedingt in deinen Beruf einbringen? Dann entscheidest du dich am besten für ein Fitnessökonomie Studium. Denn während Fitness und ein gesunder Lifestyle immer beliebter werden, steigt auch die Nachfrage nach Fitnessangeboten.

Fitnessökonomie Studium: Voraussetzungen und Inhalte

Der Studienplan ist breit gefächert: du begegnest nicht nur fitnessorientierten Fächern, sondern erwirbst auch betriebswirtschaftliches Know-how. Damit alle Aufgabenbereiche abgedeckt sind, erwarten dich Inhalte wie beispielsweise Personalmanagement, Buchführung sowie allgemeine Trainingslehre und medizinische Grundlagen.

Das Angebot für das Fitnessökonomie Studium ist derzeit begrenzt, wobei es sehr viele ähnliche Studienangebote gibt. Um zugelassen zu werden, solltest du dein Abitur, Fachabitur oder einen vergleichbaren Schulabschluss in der Tasche haben. Bei einem dualen Studium musst du dich zusätzlich um einen Ausbildungs- oder Praktikumsvertrag mit einem Unternehmen der Gesundheits- oder Fitnessbranche kümmern.

Karrierechancen nach dem Studium

An der Schnittstelle zwischen Fitness und Betriebswirtschaft erwarten dich hervorragende Karrierechancen. Je nach persönlichem Interesse kannst du dich für Fitness- und Gesundheitseinrichtungen oder Clubanlagen und Sporthotels entscheiden. Alternativ kannst du dich auch selbstständig machen.

Was dich noch alles erwartet, erfährst du in unserem ausführlichen Artikel zum Fitnessökonomie Studium. Wir fassen für dich Studieninhalte, Voraussetzungen sowie Karriere- und Gehaltsaussichten zusammen. Durchstöbere unsere Datenbank nach passenden Hochschulen, die dein Traumstudium anbieten!


Bachelor Fitnessökonomie in Schleswig-Holstein?

Bachelor Fitnessökonomie in Schleswig-Holstein?

Schleswig-Holstein

Das Bundesland Schleswig-Holstein liegt im äußersten Norden der Bundesrepublik. Hervorstechend ist die Bedeutung des an Nord- und Ostsee grenzenden Landes vor allem für die deutsche Schifffahrt. In Kiel befindet sich beispielsweise die größte Werft Deutschlands. Auch für die Beziehungen zum Nachbarn Dänemark ist Schleswig-Holstein von maßgeblicher Bedeutung. Hier lebt die größte dänischsprachige Gemeinschaft innerhalb der Bundesrepublik. Schließlich sind mehrere kulturelle Veranstaltungen hervorzuheben, die Schleswig-Holstein gerade im musikalischen Bereich glänzen lassen. Zum einen findet hier alljährlich das größte Festival für klassische Musik statt, das Europa aufzubieten hat. Zum anderen wird in Schleswig-Holstein das international beliebte Metal-Festival Wacken Open Air veranstaltet, das als das weltweit größte seiner Art gilt.

Gesundheit studieren in Schleswig-Holstein

Die führenden Hochschulen des Landes befinden sich in Kiel, in Lübeck und in Flensburg. Auch andere Städte beherbergen höhere Bildungsstätten. Im Bereich Gesundheit bietet Schleswig-Holstein weit gefächerte Möglichkeiten. Angebotene Studienfächer sind zum Beispiel Physiotherapie oder eHealth. Auch nach dem Studium gibt es große Arbeitgeber im Land, wie beispielsweise eine der zahlreichen Kliniken.

Alle Hochschulen in Schleswig-Holstein

Pro

  • Ob Nordsee oder Ostsee – echte Seebären und Wattwürmer werden hier ihr Traumstudium mit Meerwert finden
  • Dein Herz schlägt für noch nördlichere Sphären? Kein Problem, denn Dänemark ist nur einen Katzensprung entfernt
  • Schleswig-Holstein überzeugt vor allem mit seinen kleinen und persönlichen Fachhochschulen

Contra

  • Zwar bieten die Hochschulen in Schleswig-Holstein ein hochwertiges Studienprogramm an, jedoch gibt es nur wenige zur Auswahl
  • Die Mieten bewegen sich trotz geringer Großstadtdichte mit einem Durchschnittspreis von 10,11 Euro pro Quadratmeter eher im oberen Drittel
  • Rauer Wind und unbeständiges Wetter ist nicht so deins? Dann wird auch Schleswig-Holstein nicht so deins sein