Schließen

Bachelor Physiotherapie in Jena: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Physiotherapie

Stadt

Jena

Bachelor

Der Bachelor-Abschluss ist der erste Studienabschluss, den du an der Hochschule absolvieren kannst. Meistens ist er auf eine Regelstudienzeit von sechs bis acht Semestern angelegt. So kannst du schon nach drei Jahren einen ersten Studienabschluss vorlegen und bist dazu befähigt, in den Beruf einzusteigen oder einen weiterführenden Masterstudiengang zu beginnen.

Um dir die Inhalte des Studiengangs strukturiert zu vermitteln, sind die meisten Bachelor-Studiengänge in Module gestaffelt, die dir das jeweilige Themengebiet näher bringen. Sie bestehen in der Regel aus unterschiedlichen Kursen, die du am Ende des Semesters mit einer Klausur oder einer Seminararbeit abschließt. Wenn du alle Module erfolgreich beendet hast, steht am Ende des Bachelors meistens eine schriftliche Arbeit und/oder eine mündliche Prüfung.

Im Bereich “Gesundheit” stellt sich dir vermutlich zunächst die Frage, was du genau studieren kannst. Natürlich kannst du nicht “Gesundheit” an sich studieren. Allerdings existiert eine breite Palette an Studiengängen, die in diesen Bereich fallen. Hierzu gehören unter anderem die Pflege, das Gesundheitsmanagement oder Medizinische Informatik. Wenn du später in einem Bereich dieser Art arbeiten möchtest, dann ist ein Bachelor in “Gesundheit” dein Kick-Off für eine erfolgreiche Karriere.

Weiterlesen...

Physiotherapie

Du hast Lust ein Physiotherapie Studium zu beginnen, weißt aber noch nicht wo? Dann sieh in unserer Hochschuldatenbank mit zahlreichen Anbietern nach – hier wirst du garantiert die passende Uni, FH oder Akademie für dich finden!

Menschen dabei helfen, eingeschränkte Bewegungen wieder fließen zu lassen, Beschwerden zu lindern und dabei sorgen, Verletzungen heilen zu lassen, ist dein großer Traum? Dann wäre Physiotherapie ein geeigneter Studiengang für dich. Oder du bist bereits voll ausgebildeter Physiotherapeut und möchtest dich weiterqualifizieren? Auch dann kannst du mit einem Studium beginnen. Die Tage, in denen Physiotherapie ein reiner Ausbildungsberuf war, sind vorbei. Demografische Veränderungen stellen diesen Therapiebereich vor neue Herausforderungen, denen mit einem Studium begegnet werden soll. Wir verraten dir in unserem Artikel, wie die Inhalte aussehen, welche Voraussetzungen du mitbringen musst, welche Studienformen von den Hochschulen angeboten werden und wie deine Aufgaben als Physiotherapeut aussehen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Jena

Wer Jena hört denkt sofort an Friedrich Schiller. Jena ist aber nicht nur die Stadt der Dichter und Denker, sondern auch die Stadt, in der die deutsche Optik- und Feinmechanikindustrie rund um das Unternehmen Carl Zeiss seinen Anfang nahm. Der Healthcare-Riese Zeiss hat seinen Sitz mittlerweile auf der Schwäbischen Alb, die Medizintechnik spielt in Jena aber immer noch eine wichtige Rolle, auch in Wissenschaft und Forschung. Dieser thematische Schwerpunkt lockt Studierende aus der ganzen Welt in die thüringische Universitätsstadt.

Gesundheit studieren in Jena

In Jena leben etwa 23.000 Studierende. Das Universitätsklinikum Jena bietet gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität einen dualen Bachelor-Studiengang Pflege an. Ein breiteres Studienangebot bietet die Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Hier können Studierende aus fünf Bachelor-Abschlüssen, zwei Master-Abschlüssen und einem international ausgerichteten MBA-Programm wählen. Der Fächerkanon deckt die Themen Geburtshilfe, Medizintechnik, Pflege und Pflegemanagement sowie Physiotherapie und Healthcare Management ab. Einige der Studienangebote sind dual ausgerichtet, so dass die Studierenden sowohl eine Berufsausbildung abschließen, als auch einen akademischen Grad erlangen.

Alle Hochschulen in Jena