Schließen

Betriebliches Gesundheitsmanagement Weiterbildung in München: Anbieter & Kurse

Betriebliches Gesundheitsmanagement Weiterbildung

Gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind die Basis für den Unternehmenserfolg. Die Weiterbildung betriebliches Gesundheitsmanagement zielt darauf ab, die Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten zu steigern und somit deren Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu fördern. Ein/e Gesundheitsmanager/In stellt sich deshalb die Frage, welche Maßnahmen dafür erforderlich sind. Somit laufen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement alle gesundheitsbezogenen Aktivitäten zusammen.

Wieso eine Weiterbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement absolvieren?

Durch den demografischen Wandel und der zunehmenden Belastung im Berufsalltag ist das betriebliche Gesundheitsmanagement wichtiger denn je. Um dem wachsenden Risiko für längerfristige Ausfälle entgegenzuwirken, müssen Gesundheitsmanager/Innen die Symptome frühzeitig erkennen und gesundheitsfördernde Maßnahmen treffen. Dazu zählen die Maßnahmen zum Arbeitsschutz, zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement sowie zur betrieblichen Gesundheitsförderung.


Betriebliches Gesundheitsmanagement Weiterbildung in München gesucht?

Betriebliches Gesundheitsmanagement Weiterbildung in München gesucht?

München

In der bayerischen Landeshauptstadt trifft Moderne auf Tradition. Mit über 1 Millionen Einwohnern gehört München zu den größten Städten Deutschlands und gilt zudem als bedeutendes Wirtschafts- und Forschungszentrum. Viele internationale Firmen wie Siemens haben hier ihren Hauptsitz. 

In München wird gerne bayerisches Brauchtum gepflegt. In den zahlreichen Biergärten genießen die Münchner ihren Feierabend und auch das jährliche Oktoberfest steckt voller Traditionen. Jedes Jahr zieht es Millionen von Besuchern an, die in Tracht auf der Theresienwiese gemeinsam feiern. 

Gesundheit in München studieren

München ist eine gefragte Studentenstadt, dessen Hochschulen teilweise als internationale Eliteuniversitäten gelten. In den dazugehörigen Krankenhäusern findet relevante Forschung in den Bereichen Medizin und Gesundheitswesen statt. Verschiedene staatliche und private Hochschulen bieten Studiengänge der Pflege, dem Gesundheits- und Sozialmanagement sowie der Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik an. Münchens Hochschulen legen großen Wert auf eine Vernetzung von Lehre und Wirtschaft. Viele Studenten sammeln schon während des Studiums praktische Erfahrungen und stellen erste Kontakte zu ihrem späteren Arbeitgeber her.

Alle Hochschulen in München

Pro

  • Mit drei großen staatlichen Hochschulen und mehr als 16 weiteren kleineren privaten sowie öffentlichen Akademien ist die Palette an Studiengängen so vielfältig wie die Dirndlauswahl für’s Oktoberfest
  • Der Englische Garten, die Pinakotheken, unzählige Biergärten, der Olympiapark, Schloss Nymphenburg – bei so vielen Must-Sees reichen drei Jahre Bachelorstudium garantiert nicht aus. Also häng‘ doch gleich noch einen Master mit dran!
  • Nicht nur in München kannst du ordentlich was erleben, auch das bayerische Umland eignet sich hervorragend für Wanderungen, Skifahren oder Snowboarding

Contra

  • Mit horrenden 27,87 Euro Miete pro Quadratmeter steht München an der Spitze der teuersten Städte Deutschlands – da bleibt einem glatt das “Stück Brezen” im Halse stecken
  • Zwischen Schicki-Micki und urbayerischem Traditionsbewusstsein findest du in München sicherlich auch alternative Student/innenviertel, aber mit Sicherheit nicht am Hofbräuhaus oder der Maximilianstraße
  • "Wenns Oascherl brummt, ist's Herzal g'sund", wird man dir nach dem dritten Maß vielleicht entgegenrufen – sei also gefasst auf ein paar echt bayerische Schenkelklopfer