Gesundheit Studium in Bonn: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Bonn

Hochschulen

36 Hochschulen

Bonn

Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn zählt mit etwa 300.000 Einwohnern nicht zu den größten Städten im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Lebenshaltungskosten, insbesondere die Mieten, sind aber dennoch sehr hoch, da immer noch viele Bundesbehörden, NGOs und die Uno in Bonn residieren. Die Stadt ist recht klein und alle Wege, einschließlich der zur Uni, sind bequem mit dem Fahrrad zurückzulegen. Das Nachtleben ist in Bonn nicht gerade aufregend, was aber nicht wirklich schlimm ist, da die brodelnde Millionenstadt Köln nur 40 Kilometer entfernt und mit dem Semesterticket zu erreichen ist. Das studentische Leben spiel sich auf dem Campus und im Sommer am Rhein sowie in den Rheinwiesen unweit des alten Regierungsviertels ab.

Gesundheit studieren in Bonn

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn zählt mit 35.000 Studierenden zu den großen Bildungseinrichtungen. Die Uni bietet gemeinsam mit der United Nations University, einer Einrichtung der Uno, den englischsprachigen Weiterbildungsstudiengang "Global Health Risk Management & Hygiene Policies" an, der mit einem Master abschließt. An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg sind etwa 8.000 Studierende immatrikuliert. Ein Studiengang mit Gesundheitsbezug wird an der Fachhochschule leider nicht angeboten. Jedoch gibt es Studienangebote im Bereich Gesundheit an anderen Hochschulen im näheren Umfeld. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Fernstudium zu absolvieren.

Weiterlesen...

36 Hochschulen in Bonn

Zur gesamten Übersicht

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de