Schließen
Sponsored

Duales Studium Physiotherapie in Münster gesucht?

Duales Studium Physiotherapie in Münster - Dein Studienführer

Du willst Physiotherapie als Duales Studium in Münster absolvieren? Wir haben für dich 6 Hochschulen in Münster recherchiert, an denen du Physiotherapie als Duales Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 6 Hochschulangebote für Physiotherapie als Duales Studium in Münster findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Duales Studium

Bei einem dualen Studium studierst du an der Hochschule und wirst parallel von einem Unternehmen ausgebildet. Im Regelfall zahlt das Unternehmen deine Studiengebühren und entlohnt dich für deine Arbeit mit einer passablen Vergütung. Ein großer Vorteil des dualen Studiums ist der nahtlose Berufseinstieg, denn üblicherweise übernimmt dich dein Betrieb nach Studienabschluss direkt in eine Festanstellung.


Physiotherapie

Du hast Lust ein Physiotherapie Studium zu beginnen, weißt aber noch nicht wo? Dann sieh in unserer Hochschuldatenbank mit zahlreichen Anbietern nach – hier wirst du garantiert die passende Uni, FH oder Akademie für dich finden!

Menschen dabei helfen, eingeschränkte Bewegungen wieder fließen zu lassen, Beschwerden zu lindern und dabei sorgen, Verletzungen heilen zu lassen, ist dein großer Traum? Dann wäre Physiotherapie ein geeigneter Studiengang für dich. Oder du bist bereits voll ausgebildeter Physiotherapeut und möchtest dich weiterqualifizieren? Auch dann kannst du mit einem Studium beginnen. Die Tage, in denen Physiotherapie ein reiner Ausbildungsberuf war, sind vorbei. Demografische Veränderungen stellen diesen Therapiebereich vor neue Herausforderungen, denen mit einem Studium begegnet werden soll. Wir verraten dir in unserem Artikel, wie die Inhalte aussehen, welche Voraussetzungen du mitbringen musst, welche Studienformen von den Hochschulen angeboten werden und wie deine Aufgaben als Physiotherapeut aussehen.


Weitere Informationen zum Physiotherapie Studium
Duales Studium Physiotherapie in Münster

Duales Studium Physiotherapie in Münster

Münster

Die westfälische Stadt Münster zählt mit 59.000 Studierenden an neun Hochschulen zu den 10 größten Universitätsstädten Deutschlands. Denkt man an Münster, dann vor allen Dingen an eines: Fahrräder. Und das nicht ohne Grund, denn schließlich kommen auf die knapp 310.000 Einwohner über 500.000 Fahrräder. Doch mit Fahrrad oder ohne – wer in der Stadt ist, sollte auf jeden Fall am Aasee entspannen. Auch der Wochenmarkt und der St. Paulus Dom sind einen Besuch wert.

Gesundheit in Münster studieren

Was Studiengänge rund um das Gesundheitswesen betrifft, hat Münster einiges zu bieten. Vom klassischen Pflege- und Gesundheitsmanagement über Ökotrophologie bis hin zu Berufspädagogik im Gesundheitswesen bietet die Stadt eine breite Auswahl unterschiedlicher Bachelor Studiengänge. Wer seinen Master in der Fahrradstadt absolvieren möchte, findet Fächer wie Ernährung und Gesundheit, Bildung im Gesundheitswesen oder auch Management in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen, um nur einige der Möglichkeiten zu nennen.

Alle Hochschulen in Münster

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)