Fernlehrgang Gesundheitsmanagement Weiterbildung in Berlin: Anbieter & Kurse

Studienform

Fernlehrgang

Lehrgang

Gesundheitsmanagement Weiterbildung

Stadt

Berlin

Fernlehrgang

Ein Fernlehrgang funktioniert vom Prinzip her wie ein Fernstudium und ist die flexiblere Alternative zum Präsenzlehrgang. Die Lehrmaterialen werden vom Anbieter online oder per Post zur Verfügung gestellt, die Inhalte erarbeitet man sich selbst. Die Form der Lehrmaterialen unterscheidet sich von Institut zu Institut und reicht von . Fachliteratur, über Online-Seminare, bis zu Übungsaufgaben. Bei manchen Anbietern kann man zusätzliche Präsenzworkshops besuchen.

Wann und wo man lernt, bestimmt man selbst. Bei vielen Anbietern ist auch die Dauer des Fernlehrgangs flexibel. Feste Präsenztage gibt es in der Regel wenige oder gar nicht – und diese liegen meist an den Wochenenden. So kann man in seinem eigenen Tempo arbeiten und der Fernlehrgang lässt sich sehr gut mit dem Beruf vereinbaren.

Weiterlesen...

Gesundheitsmanagement Weiterbildung

Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt stetig, während Ausgaben in der Gesundheitsförderung weiter begrenzt werden. Durch die Ökonomisierung des Gesundheitswesens ist die Entwicklung effizienter Kostenpläne umso wichtiger für die betroffenen Institutionen. Deshalb wird Gesundheitsmanagern/ Gesundheitsmanagerinnen eine doppelte Rolle zugesprochen.

Was lernt man in der Weiterbildung Gesundheitsmanagement?

Die Weiterbildung Gesundheitsmanagement beinhaltet sowohl die bestmögliche Versorgung der Patienten als auch das Koordinieren der Abläufe unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten. Zu den wichtigsten Aufgabenfeldern zählen Controlling, Finanzverwaltung und Personalführung in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Berlin

Teilungsgeschichte, internationales Flair, vielfältige Events – die Hauptstadt lebt und präsentiert sich mit etwa 3,5 Millionen Einwohnern in einer Mischung aus Alt und Modern. Kulturelle Angebote wie Konzert- und Filmfestivals sowie unterschiedliche Museen lassen keine Langeweile aufkommen, während sich der Sommer an der Spree und in verschiedensten Parks genießen lässt.

Gesundheit in Berlin studieren

Berlin ist Sitz von vier großen Universitäten (Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität, Technische Universität und die Universität der Künste) mit insgesamt rund 100.000 Studenten. Hinzu kommen die noch einmal etwa 100.000 Studierenden der über 40 staatlichen und privaten Hochschulen, sodass Berlin durch ein weitgefächertes Studienangebot und die Möglichkeit zu internationalem Austausch besticht.

Studenten prägen das Stadtbild, verwandeln es in ein junges, hippes Berlin und sind Teil des legendären, nie stillstehenden Nachtlebens. Beliebte Szeneviertel sind Friedrichshain, Neukölln und Kreuzberg.

Für ein Studium im Gesundheitswesen ist Berlin eine ausgezeichnete Wahl, da gleich mehrere international anerkannte Hochschulen wie die bbw Hochschule oder die Alice Salomon Hochschule Berlin einschlägige Bachelor- und Masterstudiengänge anbieten. Daneben ist beispielsweise auch ein duales Studium im Gesundheitsmanagement an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement möglich.

Alle Anbieter in Berlin

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de