Gesundheit Studium in Hannover: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Hannover

Hochschulen

16 Hochschulen

Hannover

Hannover ist die Landeshauptstadt Niedersachsens und gleichzeitig das wirtschaftliche und politische Zentrum des Bundeslandes. Hannover bietet kulturell interessierten Studierenden ein exzellentes Opernhaus sowie zahlreiche Theater, Museen und Ausstellungen. In der Stadt gibt es aber auch Cafés, Klubs und Discotheken sowie regelmäßig stattfindende Uni- und Studentenparties. Beliebte Viertel bei den Studierenden sind die Nordstadt, wo auch der Campus der Leibnitz Universität liegt, sowie die quirlige Gegend rund um den Lindener Marktplatz. Wer es gerne laut und lebendig mag, zieht am besten direkt in die Innenstadt.

Gesundheit studieren in Hannover

In Hannover gibt es neun Hochschulen, an denen insgesamt etwa 40.000 Studierende immatrikuliert sind. Die Medizinische Hochschule Hannover offeriert neben den klassischen Fächern Medizin und Zahnmedizin auch postgraduale Studienangebote in den Gesundheitswissenschaften. Die Leibniz-Fachhochschule bietet den akkreditierten dualen Bachelor-Studiengang "Health Management" an, der die Besonderheiten des Managements im Gesundheitswesen zum Gegenstand hat. An der Hochschule Hannover können sowohl Bachelor- als auch Master-Abschlüsse in den Fächern Heilpädagogik, Pflege sowie Bildungswissenschaften und Management für Pflege- und Gesundheitsberufe erlangt werden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de