Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Master Gesundheitsförderung: Hochschulen & Studiengänge

Master Gesundheitsförderung - Dein Studienführer

Du willst deinen Gesundheitsförderung Master absolvieren? Wir haben für dich 19 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Gesundheitsförderung Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 19 Hochschulangebote für den Gesundheitsförderung Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss innerhalb des Bachelor- und Mastersystems.

Die klassische Voraussetzung für die Zulassung zum Master ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einem vergleichbaren Fachbereich. Sprich, durch den Master vertiefst du ausgewähltes Basiswissen aus dem Bachelor. Ein Masterstudium dauert im Normalfall vier bis fünf Semester – in seltenen Fällen auch nur zwei – und schließt mit der Masterarbeit ab.


Gesundheitsförderung

In einem Studium der Gesundheitsförderung gilt es die Frage zu beantworten, wie man Menschen zu einem gesünderen Lebensstil bewegen kann. Schließlich ist die Gesundheit zwar eines der wichtigsten Güter eines Menschen, die wenigsten wissen aber gesund zu leben. Qualifizierte Fachleute in diesem Bereich werden deshalb immer gesucht.

Gesundheitsförderung: Studieninhalte

In diesem Studium wirst du Gesundheit aus soziologischer und psychologischer Sicht betrachten, weiterhin sind Sport und Ernährung ein weiterer essentieller Bestandteil davon. Damit du nach Abschluss des Studiums leitende Positionen im Gesundheitswesen, wie etwa in Fitness und Wellness, Reha- und Therapiezentren und im öffentlichen Dienst, übernehmen kannst, vermitteln viele Studiengänge auch erweiterte Kompetenzen in Bereichen wie Pädagogik, Psychologie, aber auch in wissenschaftlichem Arbeiten und Organisation. Für die praktische Anwendung sorgen Projekte und Praktika.


Weitere Informationen zum Gesundheitsförderung Studium