Schließen
Sponsored

Master Gesundheitspädagogik in Leipzig: Hochschulen & Studiengänge

Master Gesundheitspädagogik in Leipzig - Dein Studienführer

Du willst deinen Gesundheitspädagogik Master in Leipzig absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Leipzig, an denen du den Gesundheitspädagogik Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Gesundheitspädagogik Master in Leipzig findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss innerhalb des Bachelor- und Mastersystems.

Die klassische Voraussetzung für die Zulassung zum Master ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einem vergleichbaren Fachbereich. Sprich, durch den Master vertiefst du ausgewähltes Basiswissen aus dem Bachelor. Ein Masterstudium dauert im Normalfall vier bis fünf Semester – in seltenen Fällen auch nur zwei – und schließt mit der Masterarbeit ab.


Gesundheitspädagogik

Ein Gesundheitspädagogik Studium bereitet dich generalistisch auf den späteren Beruf des Gesundheitspädagogen vor. Wenn du bereits in der Gesundheitsbranche arbeitest, dein Wissen an andere weitergeben möchtest, du das Talent dazu hast und außerdem kommunikativ bist, dann könnte das Studium gut zu dir passen.

Was wird im Gesundheitspädagogik Studium gelehrt?

Inhalte des Studiums sind zum Beispiel die Grundlagen der Pädagogik, Didaktik, wissenschaftliches Arbeiten und Forschen, Bewegung und Ernährung, Sozialwissenschaften und Gesundheitswissenschaften sowie Qualitätsmanagement. Natürlich kann es je nach Hochschule und Studiengang zu leichten Abweichungen kommen. Außerdem ist in jedem Studium ein Praxissemester vorgesehen, in dem du in eine Einrichtung des Gesundheitswesens reinschnuppern kannst.

Was mache ich nach dem Studium?

Ganz simpel ausgedrückt: Alles, was damit zu tun hat, Wissen rund um die Gesundheit zu vermitteln und Menschen dabei zu helfen, ein gesundes Leben zu führen, fällt in deinen Aufgabenbereich.

Mehr Infos zu den Berufsmöglichkeiten und generell zum Gesundheitspädagogik Studium findest du in unserem ausführlichen Artikel.


Weitere Informationen zum Gesundheitspädagogik Studium
Master Gesundheitspädagogik in Leipzig

Master Gesundheitspädagogik in Leipzig

Leipzig

Mit 580.000 Einwohnern gilt die Metropole an der Pleiße als größte Stadt Sachsens. Als kulturelles Zentrum Mitteldeutschlands beweist Leipzig seit geraumer Zeit enorme Strahlkraft: Große Geister wie Otto von Guericke, Johann Wolfgang von Goethe oder Friedrich Nietzsche besuchten die Alma Mater Lipsiensis; Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Richard Wagner und Robert Schumann fanden hier ihre Muse. Weit über die Grenzen der Stadt hinaus genießen Einrichtungen wie das Leipziger Gewandhaus, das Grassi-Museum sowie der zoologische Garten einen hervorragenden Ruf.

Gesundheit in Leipzig studieren

 

Der Großteil der Leipziger Studiengänge im Gesundheitswesen schließen mit dem Bachelor Abschluss ab, etwa Gesundheits- und Sozialmanagement, Pflegemanagement oder Angewandte Therapiewissenschaften. Wer seinen Master Abschluss dranhängen möchte, kann dies in Fächern wie Public Health, Medizinmanagement oder Management im Gesundheitswesen machen.

Alle Hochschulen in Leipzig

Pro

  • Eine große Universität und mehrere kleinere Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es hier im Angebot
  • Aufgepasst Berlin, jetzt kommt Leipzig! Ob Südvorstadt, Connewitz oder Plagwitz – die Dichte an coolen Clubs, Cafés, Kunstgalerien und Shops ist hier so hoch, dass die sächsische Hauptstadt zum neuen Pilgerort für Großstadthipster geworden ist
  • Du willst schön wohnen, aber dafür nicht die nächsten Monate nur von Tütensuppe leben müssen? Das ist in Leipzig mit Mietpreisen von durchschnittlich 7,70 Euro pro Quadratmeter noch locker möglich

Contra

  • Die Leipziger Gose, das leicht säuerliche Weißbier mit spezieller Koriandernote muss man schon mögen
  • In Leipzig spricht man Sächsisch und nach ein paar Gläsern echtem Leipziger Allasch (Kümmellikör) du vielleicht auch
  • Du hast Angst vor Achterbahnen? Irgendjemand wird bestimmt auf die Idee kommen, mal mit dir die Huracan im Freizeitpark Belantis auszutesten, also leg‘ dir schon mal eine Ausrede zurecht