Gesundheit Studium in Ulm: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Ulm

Hochschulen

9 Hochschulen

Ulm

Ulm hat 123.000 Einwohner und liegt im östlichen Baden-Württemberg, an der Grenze zu Bayern. Wahrzeichen der Stadt ist das berühmte gotische Münster. Der Grundstein für den sakralen Prunkbau wurde bereits im Jahr 1377 gelegt, fertiggestellt wurde er aber erst im Jahr 1890. Der Turm des Münsters gilt mit gut 161 Metern als der höchste Kirchturm der Welt. Einst wanderten die Donauschwaben von Ulm nach Osteuropa aus. Mittlerweile ist die Stadt ein beliebtes Ziel für Touristen aus dieser Region. Aber auch die Studenten fühlen sich in der überschaubaren, aber doch sehr lebendigen Stadt an der Donau wohl, insgesamt leben etwa 12.000 hier.

Gesundheit studieren in Ulm

Die Hochschule Ulm und die Hochschule Neu-Ulm (HNU) bieten gemeinsam einen Bachelor-Abschluss im Fach "Informationsmanagement im Gesundheitswesen" an. Die HNU bietet darüber hinaus einen Bachelor "Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen" an. Die Akademie für Gesundheitsberufe am Universitätsklinikum Ulm gestaltet in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim einen dualen Studiengang "Angewandte Gesundheitswissenschaften", der eine Ausbildung in einem Pflegeberuf mit einem Bachelor-Abschluss verbindet.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de