Gesundheit Studium in Würzburg: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Würzburg

Hochschulen

7 Hochschulen

Würzburg

Die am Maindreieck gelegene Stadt Würzburg hat 127.000 Einwohner und gilt als Fremdenverkehrs-, Forschungs- und Studentenstadt. Aufgrund des Weinbaus kann sie auch als Genussstadt bezeichnet werden. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählen die Würzburger Residenz, der Dom, die Festung Marienberg, die Alte Marienbrücke und die als „Käppele“ bekannte Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung. Der Main und die Main-Uferpromenade sowie die hohe Zahl an Parks und Gärten machen Würzburg zu einer lebenswerten Stadt. Überdies sind die Lebenshaltungskosten gemäßigt, die vielen Studenten senken den Altersdurchschnitt und insbesondere am südlichen Altstadtrand herrscht eine große Auswahl an attraktiven Bars, Cafés und Kneipen.

Gesundheit in Würzburg studieren

Eine der ältesten Universitäten Deutschlands ist die Julius-Maximilian-Universität Würzburg, die Anfang des 15. Jahrhunderts gegründet wurde und an der heute 29.000 Studenten inskribiert sind. Ebenfalls traditionsreich ist die Hochschule für Musik, an der 13 Studiengänge angeboten werden. Mehr als 9.000 junge Menschen studieren an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Hier ist es möglich, den Bachelorstudiengang Management im Gesundheitswesen zu absolvieren und den Masterstudiengang Gesundheitsmanagement anzuhängen. An der Julius-Maximilian-Universität kann das Bachelorstudium Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Gesundheit und Bewegungspädagogik belegt werden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de