Gibt es einen Unterschied zwischen Pflegemanagement und Pflegewissenschaften?

Pflegemanagement und Pflegewissenschaften – schon der Name verrät die Ähnlichkeit zwischen beiden Studiengängen. Doch welche konkreten Unterschiede gibt es zwischen beiden eigentlich genau?

Ein Manager im Arztkittel und mit Stethoskop in der HandIn der Theorie lassen sich beide Begriffe noch relativ eindeutig gegeneinander abgrenzen. So ist der Studiengang „Pflegemanagement“ eher praktisch orientiert und richtet sich vor allem an berufserfahrene Pflegekräfte, die sich durch einen Hochschulabschluss weiter qualifizieren möchten. Fachliche Schwerpunkte sind Organisation, BWL und Management. Hier werden zwar auch ähnliche Disziplinen wie im Studium der Pflegewissenschaften behandelt, aber die betriebswirtschaftlichen Inhalte stehen sehr viel stärker im Fokus.

Der Begriff „Pflegewissenschaft“ hingegen ist die wissenschaftliche Bezeichnung aller Praxisdisziplinen, die sich aktiv mit der Thematik der Pflege auseinandersetzen und umfasst die Bereiche der Pflegepraxis, Pflegetheorie und Pflegeforschung. Der Schwerpunkt liegt hier eher im Bereich der Sozialwissenschaften. Im Studium der Pflegewissenschaften geht es konkret vor allem darum, wie man alte, kranke und behinderte Menschen am besten versorgt und wie die Organisationsstrukturen und Abläufe von Pflegeeinrichtungen aufgebaut sind. Aber auch Themenbereiche wie Ethik, Seelsorge und Beratung haben ihren festen Platz im Studienverlaufsplan. Vertiefungen sind in bestimmten Pflegebereichen wie zum Beispiel der Intensiv- und Anästhesiepflege oder der wissenschaftlichen Pflegetheorie möglich. Der Themenkomplex des Managements spielt zwar auch bei den Pflegewissenschaften eine Rolle, aber eben nur als ein untergeordneter Schwerpunkt von vielen.

Aber....

In der Praxis ist es allerdings deutlich schwieriger, Pflegemanagement und Pflegewissenschaften pauschal voneinander zu trennen, was vor allem an der uneinheitlichen Verwendung der Begriffe durch die verschiedenen Hochschulen liegt. So kann es sein, dass du Pflegewissenschaft-Studiengänge findest, die sehr hohe Anteile an BWL und Management aufweisen, aber auch Pflegemanagement-Studiengänge, die eine starke sozialwissenschaftliche Ausrichtung haben. Aus diesem Grund ist es grade hier sehr wichtig, dass du dir die Studienverlaufspläne deiner Wunschhochschulen im Vorfeld genau ansiehst, um festzustellen, ob sich deine Erwartungen und Ansprüche mit dem Angebot des jeweiligen Institutes deckt.

Finde hier einen Auszug von Hochschulen, die Pflegestudiengänge anbieten. Die komplette Liste bekommst du in unserer → Hochschul-Datenbank.

War dieser Text hilfreich für dich?

4,22 /5 (Abstimmungen: 9)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de