Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Abschluss

Zertifikat

Dauer

6 Monate

Art

Fernlehrgang

Der gesundheitliche Zustand der Mitarbeiter einer Organisation bzw. eines Betriebes trägt maßgeblich zur Leistungsfähigkeit dieser Mitarbeiter und somit auch zum Erfolg des Betriebes bei. Für diesen sollte daher die Gesundheitsförderung der Mitarbeiter und die stetige Verbesserung der Gesundheitssituation im Betrieb ein zentrales Anliegen sein. Eine zentrale Rolle nehmen in diesem Zusammenhang Gesundheitsmanager ein, deren Hauptaufgabe der Aufbau eines bedarfsgerechten und systematischen BGM ist.

Der erste Themenblock der Weiterbildung zur Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement stellt die theoretischen Grundlagen, Gestaltungsmöglichkeiten und aktuelle BGM-Praktiken in Organisationen in den Vordergrund. Im Rahmen des zweiten Themenblocks werden die Gesundheitsentwicklung im Unternehmen und die praktische Umsetzung thematisiert. Durch die Vermittlung eines breiten theoretischen Wissens auf aktuellem Standard und zahlreiche Praxisbeispiele und simulierte Praxisumsetzungen qualifiziert der Lehrgang zur Organisation des Gesundheitsmanagements in einem Unternehmen.

Infomaterial anfordern