Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Abschluss

IHK-Zertifikat

Dauer

18 Monate

Art

Fernlehrgang

Die durch immer bessere Lebensbedingungen steigende Lebenserwartung führt dazu, dass der Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung stetig wächst. Dies ist ein Faktor, der den steigenden Bedarf an Gesundheitsdienstleistungen, Pflege und der Erfüllung vielseitiger sozialer Aufgaben erklärt. Gleichzeitig nimmt die Bedeutung betriebswirtschaftlichen Handels durch den Abbau öffentlicher Leistungen im Sozial- und Gesundheitswesen und Einsparungen der Sozialversicherungen zu.

Der Lehrgang Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen ermöglicht Berufstätigen mit Berufsausbildung und Berufspraxis im Bereich Gesundheit, Pflege und Soziales oder in kaufmännischen oder verwaltenden Berufen eine berufliche Weiterqualifizierung und befähigt zur Ausübung administrativer Aufgaben in Kur- und Reha-Einrichtungen oder im Rahmen einer selbstständigen Tätigkeit und ermöglicht den Zugang zum Hochschulstudium.

Infomaterial anfordern