Heilpraktiker (Psychotherapie)

Abschluss

Heilpraktiker/in (Psychotherapie)

Dauer

18 Monate

Art

Fernlehrgang

Der Berufszweig des Heilpraktikers ist in der heutigen Zeit immer gefragter. Die Tendenz in der Bevölkerung geht mehr und mehr in Richtung naturheilkundlicher Verfahren. Denn in diesem Bereich werden nicht nur allein die körperlichen Beschweren bewertet, sondern die Beschwerden auch in Zusammenhang mit Seele und Geist gesehen.

Wenn Sie ein Faible für die Naturheilkunde haben und den Beruf des Heilpraktikers anstreben, ist das Fernstudium genau das Richtige für Sie. In diesem Fernstudium lernen Sie die Grundlagen der Naturheilkunde sowie fachspezifische Themen.

In diesem speziellen Fernstudium entfällt ein großer Teil des Lernstoffs auch noch auf den Bereich Psychologie. Denn gerade in einer Zeit, in der die Belastungen für die Menschen immer größer werden, kommt der psychologischen Komponente eine hohe Bedeutung zu. Wenn Sie also auch mit dem Gedanken spielen, eine entsprechende Psychotherapie anzubieten, ist dieses Fernstudium ebenfalls das Mittel der Wahl. Die endgültige Überprüfung wird vom Gesundheitsamt vorgenommen. Im Anschluss daran erfolgt die Zulassung.

(Vor der Berufsausübung wird eine behördliche Überprüfung vom Gesundheitsamt durchgeführt. Anschließend erfolgt die Zulassung.)

Infomaterial anfordern